Patrick Wittmund bleibt Bezirksschornsteinfeger bis 2024

Der Bezirksschornsteinfeger im Kehrbezirk Unna 05,  Patrick Widmund,  wurde jetzt bis 2024 bestellt. (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)
Der Bezirks­schorn­stein­feger im Kehr­be­zirk Unna 05, Patrick Wid­mund, wurde jetzt bis 2024 bestellt. : Rainer Sturm /​pixelio.de)

Im Kehr­be­zirk Unna 05 bleibt bis Ende Sep­tember 2024 alles beim Alten. Denn die Bezirks­re­gie­rung Arns­berg hat Patrick Witt­mund erneut zum bevoll­mäch­tigten Bezirks­schorn­stein­feger für diesen Bereich bestellt.

Der Kehr­be­zirk Unna 05 umfasst Teile von Holzwickede-Stadt sowie die Orts­teile Hengsen, Heng­ster­holz, Opher­dicke und Schwerte-Geisecke. Die neue Bestel­lung gilt offi­ziell ab dem 1. Oktober. Das teilt der Fach­be­reich Öffent­liche Sicher­heit und Ord­nung beim Kreis Unna mit.

Zu den hoheit­li­chen Auf­gaben, die Patrick Witt­mund zu erle­digen hat, gehört ins­be­son­dere die so genannte Feu­er­stät­ten­schau. Sie ist gesetz­lich vor­ge­schrieben und findet zweimal inner­halb von sieben Jahren statt. Dabei macht der bevoll­mäch­tigte Bezirks­schorn­stein­feger eine Bestands­auf­nahme und unter­sucht, ob alle Feue­rungs- und Abgas­an­lagen eines Gebäudes sicher sind.

Anhand dieser Unter­su­chung wird der Feu­er­stät­ten­be­scheid erstellt. Darin ist fest­ge­legt, welche Arbeiten in wel­chem Zeit­raum durch die Eigen­tümer zu beauf­tragen sind. Zu den wei­teren gesetz­lich gere­gelten Auf­gaben gehören Abnahmen an Schorn­steinen und Abgas­lei­tungen sowie an neuen Feue­rungs­an­lagen.

Diese Pflicht­auf­gaben sind nicht zu ver­wech­seln mit den jähr­lich anste­henden Kehr‑, Mess- und Über­prü­fungs­tä­tig­keiten. Für diese Arbeiten können Haus­ei­gen­tümer neben dem bevoll­mäch­tigten Bezirks­schorn­stein­feger jeden zuge­las­senen Schorn­stein­fe­ger­be­trieb beauf­tragen.

Wenn Haus­ei­gen­tümer einen freien Schorn­stein­feger beauf­tragen, müssen sie das erhal­tene „Form­blatt“ (Nach­weis über durch­ge­führte Kehr- und Über­prü­fungs­ar­beiten) an den bevoll­mäch­tigten Patrick Witt­mund Bezirks­schorn­stein­feger senden. Die Adresse lautet: Am Ahbach 17, 44869 Bochum.

Der Bezirks­schorn­stein­feger ist tele­fo­nisch unter 0 23 27 /​56 37 00, per Fax über 0 23 27 /​56 37 01 und mobil unter 0171 /​2 82 99 49 zu errei­chen. (PK | PKU)

Bezirksschornsteinfeger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv