Gemeinsames Foto nach der Mitgliederversammlung, von li.: 2. Vorsitzende Corinna van de Zand, Dr. Rudolf Helgers, 1. Vorsitzende Marion Schwittay, Thomas Kulinski, Lars Kallus, Tim Blechschmidt, Frank Spiekermann, Klaus Stindt (KreisSportBund) und Thomas Kleft. Nicht im Bild: die Gemeindevertreterin Sina Rumpke. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Ortsverband für Sport breit aufgestellt: Marion Schwittay neue 1. Vorsitzende

Gemeinsames Foto nach der Mitgliederversammlung, von li.: 2. Vorsitzende Corinna van de Zand, Dr. Rudolf Helgers, 1. Vorsitzende Marion Schwittay, Thomas Kulinski, Lars Kallus, Tim Blechschmidt, Frank Spiekermann, Klaus Stindt (KreisSportBund) und Thomas Kleft. Nicht im Bild: die Gemeindevertreterin Sina Rumpke. (Foto: Gemeinde Holzwickede)
Gruppenbild nach der Mitgliederversammlung, von li.: 2. Vorsitzende Corinna van de Zand, Dr. Rudolf Helgers, 1. Vorsitzende Marion Schwittay, Thomas Kulinski, Lars Kallus, Tim Blechschmidt, Frank Spiekermann, Klaus Stindt (KreisSportBund) und Thomas Kleft. Nicht im Bild: die Gemeindevertreterin Sina Rumpke. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Der Ortsverband für Sport (OfS) hat sich in seiner Mitgliederversammlung im Sportheim der Haarstrang-Anlage breit aufgestellt: Einstimmig wurde Marion Schwittay vom SSV Holzwickede zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Als 2. Vorsitzende wurde Corinna van de Zand von der TG Holzwickede bestätigt.

Nach dem überraschenden Tod Udo Wiesemanns war der Ortsverband für Sport vorübergehend führungslos und es musste ein neuer 1. Vorsitzender gefunden werden. „Die Vertreter aller Vereine, die anwesend waren, haben sich verantwortlich gefühlt, dass der Ortsverband für Sport unbedingt weiterbesteht“, sagt die neue 1. Vorsitzende nach der Mitgliederversammlung in der vorigen Woche.

Kinder und Jugendliche im Fokus

Nach der Mitgliederversammlung sei der Ortsverband nun breiter als zuvor aufgestellt. „Dass die Aufgaben jetzt auf mehrere Schultern verteilt sind, ist auch gut so“, betont Marion Schwittay. Schließlich stehen wichtige Projekte auf der Agenda des Ortsverbandes:  „Wir werden uns auf jeden Fall etwas für die Kinder und Jugendlichen überlegen, die in der Pandemie sehr gelitten haben und viel zu kurz gekommen sind“, nennt die neue Vorsitzende ein Beispiel.

Als Beisitzer der Vereine stellten sich Tim Blechschmidt (VVH), Dr. Rudolf Helgers (TCH), Lars Kallus (TG Holzwickede), Thomas Kleft (TTC Holzwickede), Thomas Kulinski (TuS Elch) und Frank Spiekermann (HSC) zur Verfügung. Als Vertreterin der Gemeinde wurde die stellvertretende Fachbereichsleiterin Fb II, Sina Rumpke, einstimmig gewählt.

Hintergrund

Der Ortsverband für Sport ist die Interessenvertretung aller sporttreibender Vereine in der Gemeinde Holzwickede. Zu seinen Aufgaben gehört es, die Interessen der Sportvereine gegenüber der Gemeindeverwaltung zu vertreten, Kontakte der Sportvereine in Holzwickede zu vertiefen und gemeinsame Belange aufeinander abzustimmen, insbesondere durch Abstimmung von Terminen und bei der Sportstättenvergabe. Aber auch die Sportabzeichen-Prüfungen und Sportlerehrungen werden vom Ortsverband für Sport organisiert.


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv