Ortsjugendring plant nach längerer Pause wieder Jugend-Disco

Nach längerer Pause soll es im März wieder eine Jugend-Disco geben. Wie Jasmin Franke für den Ortsjugendring im Ausschuss für Jugend, Familie, Senioren und Gleichstellung am Montagabend (10.2.) berichtete, hat sich der Vorstand des Ortsjugendringes darauf in Xanten (17.-19. 1.) verständigt, wo sich die Mitglieder des Ortsjugendringes getroffen hatten, um die Planung des Jahres zu besprechen. Die Disco ist am Freitag (27. März) ab 19 Uhr im Forum des Schulzentrums geplant.

Außerdem will sich der Ortsjugendring mit zwei Aktionen im Kommunalwahljahr beteiligen: Es soll erneut eine U16-Wahl geben, bei der alle Schüler dieser Altersklasse wählen können. Zudem ist wieder eine Podiumsdiskussion zur Wahl geplant.

Schließlich wird sich der Ortsjugendring auch wieder am Ferienspaß im Sommer beteiligen. Allerdings pausieren die Tagesfahrten nach Paris oder London in diesem Jahr. Stattdessen wollen sich die Aktiven des Ortsjugendringes neben der Eröffnungs- auch an der Abschlussveranstaltung des Holzwickeder Ferienspasses beteiligen.

AfJFSG, Ortsjugendring


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv