Fahrrad, (Foto: Pixabay)

Offizielle Eröffnung des neuen Radparkhauses

Das Radparkhaus auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Holzwickede ist fertiggestellt. Am Dienstag (10. September), um 10.30 Uhr wird Bürgermeisterin Ulrike Drossel das neue Radparkhaus offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Das videoüberwachte Radparkhaus stellt eine sinnvolle Ergänzung des öffentlichen Nahverkehrs dar. Pendler können zukünftig ihr Fahrrad für die Dauer ihrer Abwesenheit sicher darin einstellen. Die Nutzung ist kostenfrei. Die Zugänglichkeit zur Anlage erfolgt über einen Chip.

Die Ausgabe der Chips erfolgt gegen eine Hinterlegung einer Kaution von 20 Euro im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede zu den dortigen Öffnungszeiten.

Termin: Dienstag (10. September), 10.30 Uhr, Bahnhof Holzwickede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv