Fahrrad, (Foto: Pixabay)

Offizielle Eröffnung des neuen Radparkhauses

Das Rad­park­haus auf dem Bahn­steig des Bahn­hofs Holzwickede ist fer­tig­ge­stellt. Am Dienstag (10. Sep­tember), um 10.30 Uhr wird Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel das neue Rad­park­haus offi­ziell seiner Bestim­mung über­geben.

Das video­über­wachte Rad­park­haus stellt eine sinn­volle Ergän­zung des öffent­li­chen Nah­ver­kehrs dar. Pendler können zukünftig ihr Fahrrad für die Dauer ihrer Abwe­sen­heit sicher darin ein­stellen. Die Nut­zung ist kosten­frei. Die Zugäng­lich­keit zur Anlage erfolgt über einen Chip.

Die Aus­gabe der Chips erfolgt gegen eine Hin­ter­le­gung einer Kau­tion von 20 Euro im Bür­ger­büro der Gemeinde Holzwickede zu den dor­tigen Öff­nungs­zeiten.

Termin: Dienstag (10. Sep­tember), 10.30 Uhr, Bahnhof Holzwickede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv