Offenes Singen in der Seniorenbegegnungsstätte

„Singen tut der Seele gut — und hält auch körperlich fit und jung“, lautet das Motto eines Offenen Singens, das die Gemeinde Holzwickede am Donnerstag, 19. Mai, in der Seniorenbegegnungsstätte anbietet.

Mit Begleitung von Meinolf Nies am Klavier können die Teilnehmer bekannte und vielleicht auch weniger bekannte Volkslieder singen. Hierbei soll nicht die richtige Tonlage, sondern vielmehr das gemeinsame Musizieren im Vordergrund stehen. Eingeladen sind alle, die Freude am Singen haben oder einfach nur der Musik zuhören möchten.

Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr mit einem gemütlichen Kaffeetrinken und ist kostenfrei.

  • Termin: Donnerstag, 19. Mai, 14.30 Uhr, Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a

Offenes Singen, Seniorenbegegnungsstätte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv