Führen am Freitag in der Nordschule das orientalische Musikmärchen "Alla Turca" auf: das Pindakaas Saxophion Quartett, hier mit Schauspieler Frank Dukowski. (Foto: Pressefoto)

Nordschule und Kita Nord Licht feiern gemeinsam: Kindertheater und Laternenumzug

Führen am Freitag in der Nordschule das orientalische Musikmärchen "Alla Turca" auf: das Pindakaas Saxophion Quartett, hier mit Schauspieler Frank Dukowski. (Foto: Pressefoto)
Führen am Freitag in der Nordschule das orientalische Musikmärchen „Alla Turca“ auf: das Pindakaas Saxophon Quartett, hier mit Schauspieler Frank Dukowski. (Foto: Pressefoto)

In der Nordschule ist am kommenden Freitag (11. November) richtig etwas los: bereits um 10 Uhr gastieren alte Bekannte, das Pindakaas Saxophon Quartett, im Foyer der nördlichen Grundschule.

Bereits im Dezember hatte das Kindertheater-Ensemble die Nordschule besucht und mit dem Stück „In 28 Tagen um die Welt“ die Kinder und das Kollegium gleichermaßen begeistert. Am Freitag wird das Klassikensemble nun das Stück „Alla Turca“ mit den Schauspielern Frank Dukowski und Marcell Kaiser nach einer Geschichte von Thomas Philipzen aufführen. „Alla Turca“ ist ein orientalisches Musikmärchen für Kinder ab fünf Jahren. Dazu hat die Schulleitung auch die Kinder der benachbarten Kita Nord-Licht eingeladen. Finanziert wird der Auftritt aus Mitteln des Förderprogramms Aufholen nach Corona.

Gutscheine für Brezel und Glühwein

Am Freitagnachmittag feiert die Nordschule dann auch mit der Kita Nord-Licht gemeinsam ein Laternenfest zum Martinstag. Der Laternenumzug wird von einem Leierkasten-Mann begleitet und startet zum 17 Uhr auf dem Schulhof.

Anschließend laden die Nordschule und die Kita Nord-Licht zu einem gemütlichen Treffen am Lagerfeuer ein. Gutscheine für Brezel und Glühwein müssen vorab in der Schule oder der Kita bestellt werden. Alle Familien sind herzlich eingeladen, beim Umzug mitzukommen und auch mitzusingen.

  • Termin: Freitag, 11. November, 17 Uhr, Schulhof Nordschule

Kita Nord Licht, Nordschule, Pindakaas Saxioiphon Quartett


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv