Die Kinder der neuen syrischen Familie im KGV Am Oelpfad mit dem Nikolaus. (Foto: privat)

Nikolausfeier des KGV Am Oelpfad

Die Kinder der neuen syrischen Familie im KGV Am Oelpfad mit dem Nikolaus. (Foto: privat)
Die Kinder der neuen syri­schen Familie im KGV Am Oel­pfad mit dem Niko­laus. (Foto: privat)

Zur Niko­laus­feier des Klein­gar­ten­ver­eins „Am Oel­pfad“ am ver­gan­genen Wochen­ende (8.12.) konnte Horst Breer, Vor­sit­zender des Ver­eins, 34 Kinder mit ihren Eltern und Groß­el­tern begrüßen.

Als um 15 Uhr das Pro­gramm mit einem Kaf­fee­trinken eröffnet wurde, die Gar­ten­frauen hatten einmal mehr für tolle selbst­ge­backene Torten und Kuchen gesorgt, waren alle Plätze im Ver­eins­heim belegt. Beson­ders gefreut hatte sich der Vor­stand über die Teil­nahme der beiden syri­schen Fami­lien mit ihren Kin­dern, die erst seit dem Sommer stolze Pächter eines Klein­gar­tens sind. Eine gelun­gene Inte­gra­tion.

Viel Spaß gab es anschlie­ßend mit dem Kas­perle-Mit­mach­pro­gramm des großen „Tränkler Pup­pen­thea­ters“. Der Niko­laus, der danach der mit seinen Engeln ein­traf, hatte außer Lob und wenig Tadel für jedes Kind auch eine große Tüte mit leckeren Über­ra­schungen mit­ge­bracht.

KGV Am Oelpfad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv