Neues Kursangebot des HSC für übergewichtige Kinder

Der Holzwickeder Sport Club bietet in Kooperation mit dem Kreissportbund Unna ab Freitag, 29. Januar, ein neues Sportangebot „Big kids have fun“ für Kinder mit Übergewicht zwischen 9 und 13 Jahren an.

Die Anzahl der übergewichtigen Kinder in Deutschland steigt stetig. Zurückzuführen ist das Auftreten von Adipositas (Fettleibigkeit) bei jungen Menschen meist auf falsche Ernährung sowie mangelnde Bewegungszeiten. Die Folgen für die betroffenen Kinder sind weitreichend: Geringes Selbstbewusstsein, soziale Ausgrenzung, Mobbing, ernst zu nehmende Erkrankungen usw. Dabei sind die Auswirkungen in der Regel nicht nur temporär, sondern begleiten die Personen noch weit über die Kindheit hinaus — wenn nicht sogar ein Leben lang.

Um diese Langzeitfolgen zu verhindern bzw. zu minimieren ist es wichtig, dass den Kindern neben einer gesunden Ernährungsweise Spaß & Freunde an Bewegung vermittelt wird und sie an eine aktive Freizeitgestaltung herangeführt werden.

Einfach ist dies allerdings nicht: Für die meisten fettleibigen Kinder stellt Sport ein Horrorszenario dar. Kein Wunder also, dass diese jungen Menschen für den Sport keine Begeisterung entwickeln und sie damit nur schlechte Erfahrungen, Frustrationen und Angstgefühle verbinden. Sportgruppen, in denen ausschließlich übergewichtige Kinder teilnehmen sind daher für die Betroffenen die eindeutig bessere Wahl – zumindest für den Einstieg in ein sportbetontes Leben.

 Zumeist Langzeitfolgen bei Fettleibigkeit in jungen Jahren

In diesem Rahmen können Übungsleiter Rücksicht auf die derzeitige Leistungsfähigkeit der Kinder nehmen, die sportlichen Übungen entsprechend anpassen sowie das Trainingspensum Schritt für Schritt aufbauen. Zudem ermöglicht diese Form von Gruppe eine Umgebung, in der sich auch die übergewichtigen Kinder nicht schämen müssen und Spaß an Sport vermittelt bekommen.

Die Trainerinnen vom HSC-Gesundheitssport Susi Fotiadou und Corinna Radmacher haben sich eingehend mit diesem Thema auseinandergesetzt und sehen es als eine Herausforderung, diesen Kindern den Spaß und die Freude an der Bewegung zu  vermitteln und an vielen kind- bzw. jugendgerechten Beispielen zu zeigen, wie sie selbst mit kleinen Schritten auch durch Ernährung auf ihr Gewicht einwirken können.  Im weiteren Verlauf sollen  eine Ernährungsberaterin der Partnerkrankenkasse Viaktiv , ein Kinderarzt und natürlich die Eltern eingebunden werden.

Stattfinden wird der Kurs ab Freitag (29. Januar) von 16-17 Uhr im Saal des Montanhydraulik-Stadions. Der erste Kursabschnitt läuft bis zu den Osterferien, also bis zum 18. März.  Die Kurskosten für acht Wochen betragen insgesamt 40 Euro.

Anmeldung ist möglich unter T. 0 23 01 1 21 09 bei Susanne Werbinsky.

HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv