Landrat Makiolla, Dezernent Torsten Göpfert (l.) und Fachbereichsleiterin Seeber wünschten dem neuen Vize der Brauckmann-Schule, Daniel Kissner (r.), viel Erfolg. (Foto: Constanze Rauert – Kreis Unna)

Neuer Vize für die Karl-Brauckmann-Schule: Landrat wünscht Daniel Kissner viel Erfolg

Landrat Makiolla, Dezernent Torsten Göpfert (l.) und Fachbereichsleiterin Seeber wünschten dem neuen Vize der Brauckmann-Schule, Daniel Kissner (r.), viel Erfolg. (Foto: Constanze Rauert – Kreis Unna)
Landrat Makiolla, Dezernent Torsten Göpfert (l.) und Fachbereichsleiterin Seeber wünschten dem neuen Vize der Brauckmann-Schule, Daniel Kissner (r.), viel Erfolg. (Foto: Constanze Rauert – Kreis Unna)

Die Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede bekommt einen neuen stellvertretenden Schulleiter. Landrat Michael Makiolla, Schuldezernent Torsten Göpfert und Fachbereichsleiterin Anja Seeber hießen Daniel Kissner gestern (12. Mai) als Vizechef der Förderschule (Schwerpunkt Geistige Entwicklung) willkommen und wünschten ihm für die neue Aufgabe viel Glück.  

Der Sonderpädagoge wohnt in Unna und ist 46 Jahre alt. Sein Fachwissen eignete er sich während seines Studiums der Fächer Sonderpädagogik und Sport an der Universität Dortmund an. Sein Referendariat schloss Kissner 2002 an der Fröbelschule in Gladbeck ab.  

Erfahrungen an verschiedenen Stellen gesammelt

Unterrichtet hat Daniel Kissner an diversen Schulen: Nach dem Referendariat an der Gladbecker Förderschule mit Förderschwerpunkt Lernen, unterrichtete der Sportlehrer bis 2014 an der Paul-Dohrmann-Schule in Dortmund sowie an der Hauptschule Scharnhorst. Im Anschluss ging er für sechs Jahre an die Städtische Hauptschule Kamen, wo sich sein Arbeitsschwerpunkt auf die Schulentwicklung im Lehrerrat konzentrierte. PK | PKU

Karl-Brauckmann-Schule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv