Nachwuchsjudoka des JCH sammeln Medaillen in Bochum

Die erfolgreichen Nachwuchs-Kämpfer des JCH. (Foto: privat)

Die erfolg­rei­chen Nach­wuchs­ju­doka der Alters­gruppen U90 und U12 des Judo Club Holzwickede. (Foto: privat)

14 Nach­wuchs­kämp­fe­rinnen und ‑kämpfer des Judo Club Holzwickede in den Alters­gruppen U9 und U12 gingen am ver­gan­genen Samstag (9.4.) in Bochum Wat­ten­scheid an den Start und schafften einen Platz auf dem „Trepp­chen“.

Ein Ziel des Tur­niers war es, den Sport­lern die Mög­lich­keit zu geben mög­lichst viele Kämpfe zu absol­vieren, um die im Trai­ning gelernten Tech­niken anzu­wenden und um Kampf­erfah­rung zu sam­meln. Das Tur­nier wurde hier vom Kreis Bochum Ennepe zusammen mit dem Kreis Unna-Hamm-Dort­mund aus­ge­tragen, was die Kon­kur­renz für die Kämpfer ver­grö­ßern sollte. Die jungen Nach­wuchs­ju­doka des Judo Club Holzwickede zeigten für ihr Alter tolles Judo und hatten viel Spaß bei diesem Tur­nier, das rei­bungslos und gut orga­ni­siert ver­lief.

Spannende Kämpfe mit vollen Einsatz

Nach vielen span­nenden Kämpfen, wo von den jungen Kämp­fern voller Ein­satz gezeigt wurde, freuten sich die Betreue­rinnen Gina Kleine und Sandra Müller, mit ihren Schütz­lingen ins­ge­samt über sechs erste, fünf zweite und drei dritte Plätze.

In der U9 gingen erste Plätze an
Sydney Ferch ‑27,7kg , Noah Smolarcyk ‑22,6kg, Vic­toria Berger ‑35,2kg, Tobias Rei­necke 32,8kg, einen zweiten Platz erkämpfte Levin Hör­holdt ‑22,6kg. Dritte Plätze gingen an Samuel Trom­peter ‑23,4kk und Ben Thöle ‑32,8kg.

Bei den älteren Kämp­fern der U12 erkämpften erste Plätze Ange­lina Mai­singer ‑26,4kg und Ricardo Trom­peter ‑32,3kg.

Zweite Plätze erreichten Niklas Grund ‑26,5kg,Tom Schulte ‑29,2kg, David Busch­mann ‑30,3kg und Jaron Schankat ‑27,6kg. Einen dritten Platz erkämpfte Mag­da­lena Duser ‑31,2kg

Das betreu­ende Trai­ner­team Gina Kleine und Sandra Müller waren super zufrieden mit den Lei­stungen und freuen sich auf die näch­sten Tur­niere.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.