Nacht der offenen Kirchen: Zu Pfingsten nachts in die Kirche

Auch in diesem Jahr laden die evangelischen Kirchengemeinden ein, eine Nacht in der Kirche zu erleben. In der Nacht von Pfingstsonntag auf -montag (20. Mai) haben acht Gemeinden aus dem Ev. Kirchenkreis Unna ihre Türen geöffnet und ein ganz besonderes Programm vorbereitet. Es gibt Musik, Essen und Trinken, Theater und Ausstellungen. An einigen Orten geschieht dies auch in Gemeinsamkeit mit der katholischen Gemeinde.

Einmal die Kirche in anderem Licht betrachten und zur ungewohnten Zeit nutzen, das macht den Reiz an der Nacht der Offenen Kirchen aus. „Nachts in der Kirche ist es ja eher ungewohnt: eine ganz andere Stimmung, anderes Licht. Das ermutigt auch, die Kirchen einmal anders zu nutzen. Auch in diesem Jahr zeigt sich diese Besonderheit in dem vielfältigen Programm im ganzen Kirchenkreis.“, so freut sich auch Superintendent Hans-Martin Böcker auf Entdeckungen in der Pfingstnacht.

In Holzwickede bietet die evangelische Kirchengemeinde Holzwickede und Opherdicke einen musikalisch besinnlichen Abend mit Liedern und Gedanken zu Glaube, Liebe, Leben und mit Märchen ab 20 Uhr in der ev. Kirche Opherdicke, Unnaer Straße 70.

  • Termin: Pfingssonntag (20. Mai), ab 20 Uhr, ev. Kirche Opherdicke, Unnaer Str. 70
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.