Nach dem Spitzenspiel Tanz in den Mai und „1 Euro-Party“ im Ballhaus

Erst das Top­spiel in der West­fa­len­liga zwi­schen dem Tabel­len­zweiten, Holzwickeder SC (HSC) und Spit­zen­reiter West­falia Herne im Mon­tan­hy­draulik-Sta­dion – und dann Tanz in den Mai im Ball­haus.

Am Sonntag, 30. April, erwartet der HSC um 15 Uhr ein mög­lichst volles Haus zum Match gegen Herne im Holzwickeder Sta­dion. Egal, wie das Ergebnis lautet: Für die Zeit ab 18 Uhr hat sich Ball­haus-Wirt Tor­sten Potyka etwas Beson­deres ein­fallen lassen. Er orga­ni­siert eine „Tanz in den Mai-Party“. Bier und Soft­ge­tränke kosten an diesem Abend ab 18 Uhr nur einen Euro. Also: Erst „Fußi schauen“ – und dann unab­hängig vom Ergebnis auf zum Feiern ins Ball­haus.

  • Termin: Sonntag, 30. April, ab 18 Uhr, Ball­haus Mon­tan­hy­drau­lik­sta­dion

HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv