Nächstes Jahr wird es die 11. Haarstranbg Classic am 12. Juli wieder mit Start/Ziel am Haus Opherdicke geben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

MSC Holzwickede optimistisch: Für Juli Oldtimerausfahrt „Haarstrang Klassik“ geplant

Nächstes Jahr wird es die 11. Haarstranbg Classic am 12. Juli wieder mit Start/Ziel am Haus Opherdicke geben. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Die Planungen beim MSC sind angelaufen: Die 11. Haarstrang Classic soll es am 11. Juli mit Start/Ziel wieder am Haus Opherdicke stattfinden. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Obwohl die Ausfahrt im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste und gerade die dritte Corona-Welle rollt, ist der Motor-Sport-Club Holzwickede e.V. im ADAC optimistisch: Die Vorbereitung für die vom MSC geplante 11. Haarstrang Klassik sind angelaufen. „Die Coronakrise war und ist für alle eine besondere Herausforderung“, so MSC-Sprecher Frank Neuhaus. „In der Hoffnung, dass sich bis zum Sommer das Leben wieder etwas normalisieren wird, planen wir ganz normal unsere beliebte Veranstaltung.“

Zum zweiten Mal sollen sich am 11. Juli, pünktlich um 9 Uhr insgesamt 75 historische Automobile bis Baujahr 1991 am schönen kreiseigenen Gut „Haus Opherdicke“ einfinden. Das Haus Opherdicke mit seinem großen Innenhof bietet eine tolle Kulisse für ein
derartiges Event. Natürlich werden die Klassiker auch vom interessierten Publikum zu bewundern sein, hoffen die Ausrichter. Gerne geben die Fahrzeugbesitzer Auskunft und erlauben auch einen Blick unter die Motorhaube. Die Fahrzeuge und deren Besatzungen werden einzeln vorgestellt.

Hoffnung auf gewohnten Publikumsbesuch

Darauf hoffen die Veranstalter des MSC natürlich: Dass die "Haarstrang Klassik" wie gewohnt auch mit Publikum stattfinden kann. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Darauf hoffen die Veranstalter des MSC natürlich: Dass die „Haarstrang Klassik“ wie gewohnt auch mit Publikum stattfinden kann. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Ab 10.30 Uhr werden die liebevoll restaurierten und gepflegten Autos im Minutentakt auf die maximal 150 Kilometer lange Strecke geschickt. Die Veranstalter haben wieder eine schöne, abwechslungsreiche Strecke mit interessanten Haltepunkten ausgearbeitet. Unterwegs gilt es für die Teilnehmenden einige Aufgaben zu lösen, damit eine Wertung erfolgen kann. Ein Mittagsimbiss und Kaffee und Kuchen runden das Angebot für die Teilnehmer unterwegs ab.

Ab ungefähr 15.30 Uhr werden die Oldtimer wieder am Haus Opherdicke eintreffen. Nach Auswerten der Bordkarten werden im Anschluss die Sieger und Platzierten jeder Klasse ihre Pokale übereicht bekommen. Die motortouristische Oldtimerausfahrt „Haarstrang Klassik“ hat sich in Oldtimerkreisen herumgesprochen. Schon jetzt liegen viele Anmeldungen vor. Die Ausschreibung und das Nennungsformular können im Internet heruntergeladen werden. Interessierte Besitzer von Oldtimern sollten nicht zu lange mit Ihrer Anmeldung warten da in den vergangenen Jahren das Starterfeld stets weit vor Nennungsschluss komplett war.

Die Auswahl erfolgt einerseits nach Nennungseingang, aber mehr noch nach automobilhistorischen Kriterien. Die Organisatoren sind bestrebt, aus den Bewerben möglichst 75 unterschiedliche Fahrzeuge auszuwählen.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.msc-holzwickede.de.

Haarstrang Klassik, MSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv