Motorradfahrer auf Vincenz-Wiederholt-Straße schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Vincenz-Wiederholt-Straße in Holzwickede heute Morgen (10.6.) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei dazu mitteilt, war eine 26-jährige Dortmunderin gegen 7.20 Uhr mit ihrem Pkw auf der Freiberger Straße in Richtung Osten unterwegs, als sie beabsichtigte, an der Einmündung zur Vincenz-Wiederholt-Straße nach links abzubiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 49-jährigen Motorradfahrers aus Hagen. Es kam zur Kollision, wodurch der Motorradfahrer zu Fall kam und schwer verletzt wurde.

Zeugen und die 26-jährige Dortmunderin leisteten an der Unfallstelle bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte Erste Hilfe. Mit einem angeforderten Rettungshubschrauber wurde der Mann in eine Klinik geflogen.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 6.500 Euro.

Motorradunfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv