Insgesamt 14 neue Auszubildende in der Montanhydraulik-Gruppe hat das Holzwickeder Unternehmen gestern begrüßt - in diesem Corona-Jahr ohne die übliche zentrale Begrüßungsveranstaltung. (Foto: Montanhydraulik GmbH)

Montanhydraulik GmbH begrüßt 14 neue Auszubildende

Insgesamt 14 neue Auszubildende in der Montanhydraulik-Gruppe hat das Holzwickeder Unternehmen gestern begrüßt - in diesem Corona-Jahr ohne die übliche zentrale Begrüßungsveranstaltung. (Foto: Montanhydraulik GmbH)
Ins­ge­samt 14 neue Aus­zu­bil­dende in der Mon­tan­hy­draulik-Gruppe hat das Holzwickeder Unter­nehmen gestern begrüßt – in diesem Corona-Jahr ohne die übliche zen­trale Begrü­ßungs­ver­an­stal­tung. (Foto: Mon­tan­hy­draulik

14 Jugend­liche haben ihre Aus­bil­dung in der Mon­tan­hy­draulik-Gruppe gestern (10.8.) begonnen. In der Ver­gan­gen­heit wurden die neuen Berufs­ein­steiger stets in einer zen­tralen Fei­er­stunde von der Geschäfts­füh­rung begrüßt und zum Start will­kommen geheißen. Auf­grund der anhal­tenden Corona-Maß­nahmen wurde in diesem Jahr auf diese zen­trale Ver­an­stal­tung ver­zichtet und die jewei­ligen Werk­leiter nahmen die neuen Aus­zu­bil­denden in Emp­fang.

Die jungen Berufs­starter im Alter zwi­schen 16 und 21 Jahren lassen sich in den näch­sten zwei bis vier Jahren in sechs ver­schie­denen Berufen aus­bilden. Unter ihnen sind zwei ange­hende Indu­strie­kauf­leute, vier Zer­spa­nungs­me­cha­niker, fünf Indu­strie­me­cha­niker, ein Mecha­tro­niker, ein tech­ni­scher Pro­dukt­de­si­gner sowie ein Stu­dent zum Bachelor of
Engi­nee­ring im Bereich Maschi­nenbau.

Derzeit insgesamt 46 Auszubildende

Die Mon­tan­hy­draulik-Gruppe bildet der­zeit ins­ge­samt 46 junge Men­schen aus und setzt bewusst auf qua­li­fi­zierten Nach­wuchs aus dem eigenen Haus; sind doch Know-how und Fer­tig­keiten der Mit­ar­beiter wich­tige Schlüssel zum Erhalt der Wett­be­werbs­fä­hig­keit. In der Ver­gan­gen­heit gab es im Anschluss an die Aus­bil­dung zahl­reiche Wei­ter­be­schäf­ti­gungs­mög­lich­keiten bei der Mon­tan­hy­draulik GmbH.

Für das Aus­bil­dungs­jahr 2021 sind Online-Bewer­bungen ab sofort mög­lich. Die aktu­ellen Aus­bil­dungs­stellen gibt es auf der Home­page des Unter­neh­mens unter „Unter­nehmen /​Kar­riere /​Aus­bil­dung“. Aus­zu­bil­dende und Aus­bilder der Mon­tan­hy­draulik GmbH infor­mieren Inter­es­sierte gerne über das breite Aus­bil­dungs­spek­trum auf einer der zahl­rei­chen Aus­bil­dungs­messen in der näheren Umge­bung. Über anste­hende Messen können Sie sich eben­falls auf der Home­page unter „Unter­nehmen /​Kar­riere /​Aus­bil­dung“ infor­mieren.

INFO: Die Mon­tan­hy­draulik-Gruppe erwirt­schaftet mit über 1.200 Mit­ar­bei­tern an zehn Pro­duk­ti­ons­stand­orten in Deutsch­land, Ita­lien, Indien, Kanada und den USA einen Umsatz von ca. 250 Mio. Euro. Mon­tan­hy­draulik zählt welt­weit zu den ersten Adressen für hydrau­li­sche Systeme, bestehend aus Zylin­dern und Aggre­gaten bis hin zu kom­plexen Lösungen.

Ausbildung, Montanhydraulik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv