Montanhydraulik begrüßt 16 neue Auszubildende

Angelika Höring (Leiterin Personalwesen) und der kaufmännische Geschäftsführer Josef M. Mertens (v.l.) begrüßten heute die 16 neuen Auszubildenden der Montanhydraulik-Gruppe. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

16 Jugendliche haben heute (1. August) ihre Ausbildung in der Montanhydraulik-Gruppe begonnen. Bei der offiziellen Begrüßung gab es vom kaufmännischen Geschäftsführer Josef M. Mertens beste Wünsche für einen guten Start ins Berufsleben und einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf.

Die jungen Berufsstarter im Alter zwischen 16 und 21 Jahren lassen sich in den nächsten zwei bis dreieinhalb Jahren in vier verschiedenen Berufen ausbilden. Unter ihnen sind zwei angehende Industriekaufleute, acht Zerspanungsmechaniker, fünf Industriemechaniker und ein Mechatroniker.

Die Montanhydraulik-Gruppe bildet derzeit insgesamt 62 junge Menschen aus und setzt bewusst auf qualifizierten Nachwuchs aus dem eigenen Haus, sind doch Know-how und Fertigkeiten der Mitarbeiter wichtige Schlüssel zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit. Im Anschluss an die Ausbildung gibt es bei Montanhydraulik zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. zum Techniker oder Meister oder auch zum Bachelor of Engineering im Rahmen eines dualen Studiums).

Erstmals „Tag der Ausbildung“

Bei einem „Tag der Ausbildung“ bietet Montanhydraulik in Holzwickede am Freitag (20. September) in der Zeit von 13 bis 16 Uhr einen Einblick in die verschiedenen Ausbildungsberufe. Eingeladen sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler, die das Unternehmen während einer Präsentation und einer anschließenden Betriebsbesichtigung näher kennenlernen möchten, sowie deren Eltern. Personalverantwortliche des Unternehmens und einige Auszubildende stehen für Antworten auf offene Fragen zur Verfügung.

Bei Interesse wird um Anmeldung bis zum 18. September gebeten bei Beate Sett-Müller (beate.sett-mueller@montanhydraulik.com oder Tel. 02301 91 62   01). Spontane Besucher sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Für das Ausbildungsjahr 2020 sind online-Bewerbungen ab sofort möglich. Die aktuellen Ausbildungsstellen gibt es auf der Homepage unter „Unternehmen / Karriere / Ausbildung“.

INFO: Die Montanhydraulik-Gruppe erwirtschaftet mit über 1.200 Mitarbeitern an zehn Produktionsstandorten in Deutschland, Italien, Indien, Kanada und den USA einen Umsatz von ca. 250 Mio. Euro. Montanhydraulik zählt weltweit zu den ersten Adressen für hydraulische Systeme, bestehend aus Zylindern und Aggregaten bis hin zu komplexen Lösungen.

Ausbildung, Montanhydraulik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv