Das Foto zeigt (von li,. stehend) Markus Schmitz (Leitungsteam), Irmgard Schmitz, Matthias Geilich, Thomas Stroff, Präses Pfr. Middelanis, Melanie Böbel, Martin Pokolm (beide Leitungsteam) sowie (von li., sitzend) Adelheid Dietze, Theodor Middelhove, Bernhard Scherding. (Foto: Walter Kesper)

Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie mit Vorstandswahlen und Jubilarehrungen

Das Foto zeigt (von li,. stehend) Markus Schmitz (Leitungsteam), Irmgard Schmitz, Matthias Geilich, Thomas Stroff, Präses Pfr. Middelanis, Melanie Böbel, Martin Pokolm (beide Leitungsteam) sowie (von li., sitzend) Adelheid Dietze, Theodor Middelhove, Bernhard Scherding. (Foto: Walter Kesper)
Das Foto zeigt (von li,. stehend) Markus Schmitz (Leitungsteam), Irmgard Schmitz, Matthias Geilich, Thomas Stroff, Präses Pfr. Middelanis, Melanie Böbel, Martin Pokolm (beide Leitungsteam) sowie (von li., sitzend) Adelheid Dietze, Theodor Middelhove, Bernhard Scherding. (Foto: Walter Kesper)

Mit Pandemie-bedingter Verzögerung traf sich die Holzwickeder Kolpingsfamilie zur jährlichen Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag (11.9.). Aufgrund des größeren Platzangebotes hat sich der Vorstand nach Abstimmung mit Präses Pfarrer Bernhard Middelanis für die Liebfrauenkirche als Versammlungsort entschieden.

Nach der Begrüßung durch die Sprecherin des Leitungsteams, Stefanie Böbel, gedachten die Teilnehmenden zunächst den verstorbenen und kranken Mitgliedern und Angehörigen im Gebet. Es folgten die üblichen Regularien  einer Mitgliederversammlung wie Berichte des Schriftführers und aus den verschiedenen Gruppen. Auch Kassenbericht und Kassenprüfungsbericht durften nicht fehlen.

Markus Schmitz vom Leitungsteam erläuterte eine vorgesehene Satzungsänderung, die es ermöglicht, zukünftig Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen auch digital durchzuführen. Die Änderung wurde von der Versammlung einstimmig beschlossen.

Jennifer Beining neue geistliche Leiterin

Danach folgten die Wahlen. Die bisherige geistliche Leiterin und langjährige Sprecherin des Leitungsteams, Heike Grosser, stand aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für ein Vorstandsamt zur Verfügung steht. Martin Pokolm vom Leitungsteam dankte Heike Grosser für ihre großartige und die Kolpingsfamilie prägende bisherige Arbeit im Vorstand, was die anwesenden Mitglieder mit lebhaftem Applaus quittierten.

In den folgenden Wahlen wurden gewählt: Jennifer Beining (neue geistliche Leiterin), Martin Pokolm (Leitungsteam) und Andrea von Schaewen (Beisitzerin) wurden wiedergewählt, SSabine Hilbk (neue Beisitzerin).

Nach der eigentlichen Mitgliederversammlung wurden Theodor Middelhove und Bernhard Scherding für 60-jährige Mitgliedschaft, Adelheid Dietze, Matthias Geilich und Thomas Stroff für 40-jährige und Irmgard Schmitz für 25-Jährige Mitgliedschaft geehrt. Die Ehrungen waren traditionell eigentlich für den Kolpinggedenktag 2020 vorgesehen, der jedoch wg. Korona-Pandemie nicht stattfinden konnte.

Kolpingsfamilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv