Massener-/Goethestraße: 18-Jährige bei Zusammenstoß leicht verletzt

Eine Leichtverletzte und hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend (14.5.) auf der Kreuzung Massener- und Goethestraße ereignete.

Nach Angaben der Polizei befuhr am Montag eine 18-jährige Unnaerin gegen 18 Uhr den Billmericher Weg in Richtung Holzwickede und beabsichtigte an der Kreuzung Massener Straße/Goethestraße nach links in die Massener Straße abzubiegen. Dabei übersah sie den Pkw eines ihr entgegenkommenden 46-jährigen Iserlohners und beide Fahrzeuge prallten auf der Kreuzung ineinander.

Die 18-Jährige verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 33 000 Euro geschätzt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.