Kristina Truß, Silke Becker freuen sich über die Unterstützung durch Laura Kleist. (von links) (Foto: privat)

Laura Kleist absolviert Freiwilliges Soziales Jahr in der Gemeindebücherei

Kristina Truß, Silke Becker freuen sich über die Unterstützung durch Laura Kleist. (von links) (Foto: privat)
Kristina Truß, Silke Becker freuen sich über die Unterstützung durch Laura Kleist. (von links) (Foto: privat)

Die Gemeindebibliothek wird seit dem 15. November personell durch Laura Kleist unterstützt. Die 19-jährige hat nach dem Abitur zunächst in einer Bäckerei gejobbt, sich dann aber für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) entschieden.

Dieses absolviert sie nun in der Bibliothek. Die Kontakte zu Laura Kleist entstanden wieder über den DRK-Kreisverband Unna e. V. Über das DRK besucht Laura Kleist im Laufe des Jahres verschiedene Seminare, die der Gesetzgeber hierfür vorsieht. Sie ist begeisterte Leserin und schreibt selbst kleine Geschichten. Insofern passen Hobbies und der jetzige Tätigkeitsbereich hervorragend zusammen. Über die tatkräftige Unterstützung freuen sich Bibliotheksleiterin Kristina Truß und Ihre Kollegin Silke Becker.

FSJ, Gemeindebücherei


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv