Landweg wegen Rohrbruchs bis Donnerstag gesperrt

Im Landweg Höhe Haus Nr. 87 ist ein Rohr­bruch zu Tage getreten und bereits repa­riert. Wie die Gemeinde weiter mit­teilt, bleibt der Bereich für die abschlie­ßenden Ver­füll- und Asphalt­ar­beiten noch bis Don­ners­tag­vor­mittag (18. Juli) voll gesperrt. Anlieger können wei­terhin zu ihren Häu­sern, aller­dings nicht über die Lich­ten­dorfer Straße.

Wegen der Voll­sper­rung des Land­wegs fahren die Linien R51, 147 und 178 der VKU noch bis Don­nerstag (17. Juli) eine Umlei­tung. Die Hal­te­stellen „Wichern­straße“, „Reu­ter­straße“, „Lands­krone“, „Was­ser­turm“ und „Hengsen“ ent­fallen in diesem Zeit­raum.

Eine Ersatz­hal­te­stelle wird Ecke Mas­sener Straße und Haupt­straße ein­ge­richtet.

Wei­tere Aus­kunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreis­weiten Ser­vice­Zen­trale fahrt­wind unter Telefon 0 800 3 /​50 40 30 (elek­tro­ni­sche Fahr­plan­aus­kunft, kostenlos) oder 0 180 6 /​50 40 30 (per­so­nen­be­diente Fahr­plan­aus­kunft, pro Ver­bin­dung: Fest­netz 20 ct /​mobil max. 60 ct) oder im Internet www.fahrtwind-online.de oder über die fahrt­wind App (kosten­loser Down­load im Google Play Store oder im App Store).

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.