Künstlermarkt beim Schützenfest: Noch Restplätze für Aussteller

Sind Sie kreativ? Haben Sie ein Hobby? Basteln Sie gerne?
Dann reser­vieren Sie sich einen Platz. Es sind noch Rest­plätze frei. Wer Inter­esse hat darf sich gerne melden.

Seit nun­mehr 38 Jahren führt die Gemeinde Holzwickede auch im Jahr 2018 im Rahmen des Schüt­zen­fe­stes den beliebten Künst­ler­markt durch, an dem alle kreativ und hand­werk­lich inter­es­sierten Hob­by­künstler teil­nehmen können. Der dies­jäh­rige 38. Künst­ler­markt findet am Samstag (30. Juni) in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im Fest­zelt des Bür­ger­schüt­zen­ver­eins statt.

Wäh­rend dieser Zeit können von dem inter­es­sierten Per­so­nen­kreis aus allen künst­le­ri­schen Berei­chen prak­ti­sche Her­stel­lungs- und Gestal­tungs­me­thoden demon­striert werden. Die selbst ange­fer­tigten Gegen­stände können nicht nur aus­ge­stellt, son­dern auch ver­kauft werden. Die Stand­ge­bühr beträgt je ange­fan­gene drei Meter Stand­länge 20 Euro.

Vor­aus­set­zung für die Teil­nahme an diesem Markt ist eine vor­he­rige Anmel­dung. Diese wird bis spä­te­stens Freitag (22. Juni) von dem Fach­be­reich II, Schule, Sport, Kultur, Bür­ger­ser­vice, und Soziales, Allee 4, Tel. 02301/​91 52 02 oder -218, ent­ge­gen­ge­nommen. Hier werden wei­tere Aus­künfte über die Durch­füh­rung des Holzwickeder Künst­ler­marktes erteilt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.