Kreisweiter Wettbewerb: Rotkreuzspiele in Holzwickede

Das Deutsche Rote Kreuz lädt zum kreisweiten Wettbewerb in Holzwickede: Welches Team leistet am versiertesten Erste Hilfe? Wer kennt die Technik und Sicherheitsstandards am besten? Wie schlagen sich die Rotkreuzler bei der Betreuung von Senioren oder Menschen mit Behinderung und wie ist es eigentlich um das Rotkreuz-Wissen bestellt?

In insgesamt fünf Kategorien messen sich am Samstag (4. Mai) bei den jährlichen Rotkreuzspielen des Kreisverbandes Unna motivierte DRKler aus dem gesamten Kreisgebiet. Nachdem der Wettbewerb im Vorjahr in Werne Station machte, wird dieses Mal an der DRK-Unterkunft Holzwickede Im Hof 2 um den Kreistitel gewetteifert.

Los geht’s ab 13 Uhr mit dem Start der ersten Gruppe. Interessierte Zuschauer, die sich die einzelnen Techniken und Aufgaben in der Rotkreuzarbeit einmal in der Praxis anschauen oder ihre Favoriten anfeuern wollen, sind herzlich willkommen. Nach dem Ende des Leistungsvergleiches steht ab 17 Uhr die große Siegerehrung auf dem Programm, ehe es in den gemütlichen Teil des Tages übergeht.

Für das leibliche Wohl sorgt der DRK-Ortsverein Holwickede. Neben kühlen Getränken können die Besucher dabei zwischen einem herzhaften Imbiss mit Würstchen und Pommes oder frisch gebackenen Waffeln wählen.

  • Termin: Samstag (4. Mai), ab 13 Uhr, DRK-Heim, Im Hof 2

DRK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv