Kreisweiter Wettbewerb: Rotkreuzspiele in Holzwickede

Das Deut­sche Rote Kreuz lädt zum kreis­weiten Wett­be­werb in Holzwickede: Wel­ches Team lei­stet am ver­sier­te­sten Erste Hilfe? Wer kennt die Technik und Sicher­heits­stan­dards am besten? Wie schlagen sich die Rot­kreuzler bei der Betreuung von Senioren oder Men­schen mit Behin­de­rung und wie ist es eigent­lich um das Rot­kreuz-Wissen bestellt?

In ins­ge­samt fünf Kate­go­rien messen sich am Samstag (4. Mai) bei den jähr­li­chen Rot­kreuz­spielen des Kreis­ver­bandes Unna moti­vierte DRKler aus dem gesamten Kreis­ge­biet. Nachdem der Wett­be­werb im Vor­jahr in Werne Sta­tion machte, wird dieses Mal an der DRK-Unter­kunft Holzwickede Im Hof 2 um den Kreis­titel gewett­ei­fert.

Los geht’s ab 13 Uhr mit dem Start der ersten Gruppe. Inter­es­sierte Zuschauer, die sich die ein­zelnen Tech­niken und Auf­gaben in der Rot­kreuz­ar­beit einmal in der Praxis anschauen oder ihre Favo­riten anfeuern wollen, sind herz­lich will­kommen. Nach dem Ende des Lei­stungs­ver­glei­ches steht ab 17 Uhr die große Sie­ger­eh­rung auf dem Pro­gramm, ehe es in den gemüt­li­chen Teil des Tages über­geht.

Für das leib­liche Wohl sorgt der DRK-Orts­verein Hol­wickede. Neben kühlen Getränken können die Besu­cher dabei zwi­schen einem herz­haften Imbiss mit Würst­chen und Pommes oder frisch gebackenen Waf­feln wählen.

  • Termin: Samstag (4. Mai), ab 13 Uhr, DRK-Heim, Im Hof 2
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.