Kreistag stimmt zu: Fusion der Sparkassen UnnaKamen und Fröndenberg

(PK) Gemeinsam sind wir stärker: Dieser Über­zeu­gung sind nicht nur die Stadt­räte von Unna, Kamen und Frön­den­berg, son­dern auch der Kreistag. Er stimmte am 29. November der Fusion der Kreis- und Stadt­spar­kasse Unna­Kamen mit der Spar­kasse Frön­den­berg zu.

Damit folgten auch die Poli­tiker im Kreistag einem Emp­feh­lungs­be­schluss des Ver­wal­tungs­rates der Spar­kasse Unna­Kamen. Vor­be­hal­tung der noch aus­ste­henden Zustim­mung der Gemeinde Holzwickede (Gemein­de­rat­sit­zung am 01.12.2016) ist das Zusam­men­gehen der beiden Geld­in­sti­tute zum 1. Januar 2017 beschlos­sene Sache.

Öffent­lich-recht­li­cher Ver­trag regelt Zusam­men­gehen For­mell gere­gelt wird die Spar­kassen-Ver­bin­dung durch einen öffent­lich-recht­li­chen Ver­trag zwi­schen dem Spar­kas­sen­zweck­ver­band Unna­Kamen und der Stadt Frön­den­berg. Danach tritt die Stadt Frön­den­berg dem bestehenden Spar­kas­sen­zweck­ver­band des Kreises Unna, der Kreis­stadt Unna, der Stadt Kamen und der Gemeinde Holzwickede bei.

Nur Votum des Holzwickeder Rates steht noch aus

Dort ist der­zeit die Stadt Unna mit 48,6 Pro­zent größter Anteils­eigner (Kamen 19 Pro­zent, Holzwickede und Kreis Unna jeweils 16,2 Pro­zent). Unter Berück­sich­ti­gung des Eigen­ka­pi­tals ver­schiebt sich die Gewich­tung ab Januar leicht. Unna wird dann 44,7 Pro­zent der Anteile halten, Kamen 17,5 Pro­zent, Holzwickede und der Kreis Unna jeweils 14,9 Pro­zent. Neu­ein­steiger Frön­den­berg bekommt acht Pro­zent.

Finanz­platz Kreis Unna wird neu geordnet Nach dem Zusam­men­schluss der Spar­kassen Lünen-Selm und Werne zum Jah­res­an­fang 2016 wird mit der aktu­ellen Fusion der Finanz­platz Kreis Unna neu geordnet. Gleich­zeitig ent­steht auch im Mittel- und Süd­kreis ein starker Partner für die Wirt­schaft ebenso wie für Pri­vat­kunden, der zudem mit dem grö­ßeren Haus und dem grö­ßerem Akti­ons­ra­dius neue Wachs­tums­chancen erschließen kann.

Die „neue“ Spar­kasse ver­fügt über eine Bilanz­summe von 2,46 Mil­li­arden Euro (Frön­den­berg 237 Mil­lionen Euro) und 258.000 Kun­den­konten (Frön­den­berg 29.000). Der Zweck­ver­band hat 448 Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter (62) und nach der­zei­tigem Stand 20 (3) Filialen. Im Ver­wal­tungsrat mit ins­ge­samt 21 Sitzen hat der Kreis Unna drei Sitze. Das gilt auch für die eben­falls 21-köp­fige Zweck­ver­bands­ver­samm­lung.

Sparkasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv