Frank Zimmermann (l.), stv. Obermeister der Zimmerer-Innung Hellweg-Lippe, und der Geschäftsstellenleiter der Kreishandwerkerschaft Volker Stein, gratulieren Firmeninhaber Andries Jansen (3.v.r.) und seiner Familie zum 40. Firmengeburtstag. (Foto: KH Hellweg-Lippe)

Kreishandwerkerschaft gratuliert Zimmerei Jansen zum 40-jährigen Bestehen

Frank Zimmermann (l.), stv. Obermeister der Zimmerer-Innung Hellweg-Lippe, und  der Geschäftsstellenleiter der Kreishandwerkerschaft  Volker Stein, gratulieren Firmeninhaber Andries Jansen (3.v.r.) und seiner Familie zum 40. Firmengeburtstag. (Foto:  KH Hellweg-Lippe)
Frank Zimmermann (l.), stv. Obermeister der Zimmerer-Innung Hellweg-Lippe, und der Geschäftsstellenleiter der Kreishandwerkerschaft Volker Stein, gratulieren Firmeninhaber Andries Jansen (3.v.r.) und seiner Familie zum 40. Firmengeburtstag. (Foto: KH Hellweg-Lippe)

Die Zimmerei Jansen in Holzwickede kann auf ein 40jähriges Bestehen zurückblicken. Zwischen den Jahren 1980 und 2020 hat sich bei der Zimmerei Jansen so einiges getan:

Aus einem kleinen, typischen Handwerksbetrieb hat sich ein durchaus untypisches Unternehmen entwickelt, das sich heute neben klassischen Dachstühlen und Dachstuhl-Sanierungen vor allem auch mit Industrieverpackungen in größeren Dimensionen beschäftigt wie auch an dem Firmen-Lkw auf dem Foto oben gut zu erkennen ist. Zum 40. Geburtstag des Unternehmen gratulierten der Familie um Inhaber Andries Jansen der Stellvertretende Obermeister der zuständigen Zimmerer-Innung Hellweg-Lippe, Frank Timmermann, sowie Volker Stein, Geschäftsstellenleiter Unna der Kreishandwerkerschaft
Hellweg-Lippe), recht herzlich.

Kreishandwerkerschaft, Zimmerei Jansen


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv