Geschenk-Idee: Das Fotobuch des Kreises zeigt auf 40 Seiten, wie schön und vielfältig der Kreis Unna ist. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Kreis-Präsente fürs Weihnachtsfest: Kunst, Kalender, Fotobuch

Geschenk-Idee: Das Fotobuch des Kreises zeigt auf 40 Seiten, wie schön und vielfältig der Kreis Unna ist. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)
Geschenk-Idee: Das Foto­buch des Kreises zeigt auf 40 Seiten, wie schön und viel­fältig der Kreis Unna ist. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Jedes Jahr das Gleiche: Plötz­lich steht Weih­nachten vor der Tür und auf den letzten Drücker müssen noch Geschenke gekauft werden. Wer bis jetzt noch keine hat, und auch keine Idee – der wird beim Kreis Unna schnell fündig. Zum Bei­spiel mit dem Foto­buch des Kreises: Ein Geschenk, das sich nicht nur für die Weih­nachts­gäste von außer­halb lohnt. Denn auch Men­schen aus dem Kreis ahnen nicht immer, in welch inter­es­santer Ecke sie zu Hause sind. Das Foto­buch zeigt auf 40 Seiten, wie schön und viel­fältig der Kreis Unna ist.

Kreis Unna in Bildern

Das Foto­buch kostet 16,80 Euro. Es ist unkom­pli­ziert über den Verlag Kettler zu beziehen: por­to­freie Lie­fe­rung (auf Rech­nung) unter http://www.verlag-kettler.de/programm/kreis-unna-bildern oder per Mail an info@verlag-kettler.de. Wer nicht warten kann und es lieber im Buch­handel bestellen möchte, kann das natür­lich auch tun: ISBN 978−3−86206−659−9.

Kultureller Mehrfachgenuss

Die Jah­res­karte im Scheck­kar­ten­format kostet 20 Euro. Sie ist nicht über­tragbar und gilt ab dem Erwerbs­datum für ein Jahr. Die Karte für den kul­tu­rellen Mehr­fach­ge­nuss ist an der Kasse von Haus Opher­dicke erhält­lich. Geöffnet ist das kreis­ei­gene Gut an der Dorf­straße 29 in Holzwickede diens­tags bis sonn­tags von 10.30 bis 17.30 Uhr – und auch zwi­schen Weih­nachten und Sil­ve­ster vom 27. bis 29. Dezember.

Auch ein Jah­res­karte für Aus­stel­lungen gibt es beim Kreis: Wer so eine hat, kann ein Jahr lang beliebig oft die Kunst­aus­stel­lungen auf Haus Opher­dicke besu­chen – ein Geschenk, über das sich die Lieb­sten mehr als einmal freuen können.

Aktuell sind auf dem kreis­ei­genen Gut in Holzwickede Werke aus der Samm­lung des Museum Arnhem und von Louise te Poelezu sehen. Die Aus­stel­lung läuft noch bis Februar 2020. Es lohnt sich auch der Blick in den Muse­ums­shop auf Haus Opher­dicke. Dort gibt es das ein oder andere Mit­bringsel, das darauf wartet, als Geschenk ver­packt unter dem Weih­nachts­baum zu landen. PK | PKU

Fotobuch, Kreis Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv