Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke begrüßte mit anderen Verantwortlichen der Kreisverwaltung die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung. (Foto: Fabiana Regino - Kreis Unna)

Kreis gibt Nachwuchs eine Chance: 24 junge Leute starten ihre Ausbildung

Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke begrüßte mit anderen Verantwortlichen der Kreisverwaltung die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung. (Foto: Fabiana Regino - Kreis Unna)
Kreis­di­rektor Mike-Seba­stian Janke begrüßte mit anderen Ver­ant­wort­li­chen der Kreis­ver­wal­tung die neuen Aus­zu­bil­denden der Kreis­ver­wal­tung. (Foto: Fabiana Regino – Kreis Unna)

Herz­lich will­kommen und viel Glück.“ So begrüßte Kreis­di­rektor Mike-Seba­stian Janke in Ver­tre­tung für Landrat Michael Makiolla die neuen Aus­zu­bil­denden der Kreis­ver­wal­tung Unna zu Beginn des ersten per­sön­li­chen Ken­nen­ler­nens.

Der Kreis­di­rektor und Per­so­nal­de­zer­nent wünschte den neuen Ver­wal­tungs­an­ge­hö­rigen viel Erfolg und machte gleich­zeitig deut­lich, dass sich die Kreis­ver­wal­tung als Dienst­lei­stungs­un­ter­nehmen für die Bürger ver­steht: „Mit Ihrem Han­deln und Auf­treten geben auch Sie nun eine Visi­ten­karte für die Kreis­ver­wal­tung Unna ab.“

Den guten Wün­schen für einen erfolg­rei­chen Start ins Berufs­leben schlossen sich der Leiter der Zen­tralen Dienste, Holger Gut­zeit, die Sach­ge­biets­lei­terin Per­sonal, Gabriele Bier­wolf-Sie­grist, die Aus­bil­dungs­lei­terin Diana von der Heyde, die Gleich­stel­lungs­be­auf­tragte Heidi Bier­kämper-Braun, Frank Brüg­ge­mann vom Per­so­nalrat und Nils Platt­faut von der Jugend- und Aus­zu­bil­den­den­ver­tre­tung an.

Kreisverwaltung ist „Dienstleister für Bürger“

Als Kreis­se­kre­tär­an­wärter bzw. ‑anwär­terin beim Kreis beginnen Marc Bella (Menden), Ema­nuele Pen­nisi (Frön­den­berg), Lisa Wort­mann (Kamen) und Lau­renz Wösten­höfer (Unna).

Den Beruf der Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stellten erlernen werden Dilara Nur Demir (Bönen), Katha­rina Dil­mann (Unna), Nicole Hiel­scher (Frön­den­berg), Lea Körber (Frön­den­berg) und Lennart Otte (Unna).

Eine Aus­bil­dung als Geo­ma­tiker machen Alicia Dau­ben­speck (Unna) und Kai Höl­scher (Asche­berg). Tier­pfle­gerin werden möchte Lisa Reck­ten­wald (Menden). Den Beruf des Infor­ma­tik­kauf­manns erlernt beim Kreis Unna Yannic They­mann (Kamen).

Eben­falls bereits offi­ziell begrüßt, aber erst Anfang Sep­tember ins Berufs­leben starten und auf einen Bachelor of Laws hin­ar­beiten werden Nick Flo­rian Brink­schulte (Menden), Pia Brunn­berg (Werl), Vik­toria Den­guth (Menden), Daniel Greger (Bochum), Tim Habel (Berg­kamen), Thomas Kubacki (Berg­kamen), Alex­andra Schmitz (Iser­lohn), Eva Marie Walter (Menden), Sascha Wegener (Werne), Lena Marie Wierke (Unna) und Monja Lisa Wösten­feldt (Werne). PK | PKU

Ausbildung, Kreis Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv