Ab heute bietet der HSC kostenlosen Gesundheitrsport in der Turnhalle der Paul-Gerhardt-Schule in Hengsen an. (Foto: privat)

Kostenloser Feriensport in der Paul-Gerhardt-Turnhalle

Erfreuliche Nachrichten aus Holzwickede für alle sportbegeisterten Daheimgebliebenen:

Wie die Leiterin des HSC-Gesundheitssports mitteilt, können nach Gesprächen mit dem Fachbereich Sport der Gemeinde Holzwickede nun doch einige Feriensport-Angebote in Sporthallen der Gemeinde stattfinden.

Ab heute (23. Juli) finden immer montags und mittwochs kostenlose Bewegungsangebote in der Sporthalle der Paul-Gerhardt-Schule, Schulstr. 6, in Hengsen  statt. Folgende Termine sind vom HSC geplant:

  • 18 Uhr: Slow Fitness sowie
  • 19 Uhr: BOP (Bauch-Oberschenkel-Po).

Das Training wird von den langjährig-erfahrenen Präventionstrainerinnen Coletta Tietz und Alina Manjal durchgeführt an folgenden Terminen: Mo 23. Juli, Mi 25. Juli, Mo 30. Juli, Mi 1. August, Mo 6. August sowie Mi 8. August, jeweils um 18 und 19 Uhr.

Bitte die Baustelle am Kreisel Hengsen beachten und der ausgeschilderten Umleitung folgen.

HSC-Gesundheitssport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv