Konzert des MGV Eintracht am 3. Advent: „Denn es ist Weihnachtszeit“

Der MGV Eintracht Hengsen, hier bei seinem Weihnachtskonzert im Vorjahr, lädt am kommenden Sonntag unter dem Motto "Denn es ist Weihnachtszeit" zu seinem diesjährigen Weihnachtskonzert in die ev. Kirche Opherdicke ein. (Foto: privat)
Der MGV Ein­tracht Hengsen, hier bei seinem Weih­nachts­kon­zert im Vor­jahr, lädt am kom­menden Sonntag unter dem Motto „Denn es ist Weih­nachts­zeit“ zu seinem dies­jäh­rigen Weih­nachts­kon­zert in die ev. Kirche Opher­dicke ein. (Foto: privat)

Alle Jahre wieder ent­führt der Hengser Män­ner­chor aus dem Vor­weih­nachts­stress in eine Welt der besinn­li­chen Melo­dien. Seit 26 Jahren gelingt es den Sän­gern Jahr für Jahr die Vor­freude auf das Fest des Frie­dens und der Liebe mit seinem vor­weih­nacht­li­chen Kon­zert am 3. Advent zu wecken oder noch zu stei­gern.

Am kom­menden Sonntag (15.Dezember), um 17 Uhr ist es soweit. Der MGV Ein­tracht Hengsen gestaltet wieder das dies­jäh­rige vor­weih­nacht­liche Kon­zert in der evan­ge­li­schen Kirche von Opher­dicke.

Wochenlange Vorbereitungen

Denn es ist Weih­nachts­zeit“ lautet das Motto in diesem Jahr. Es soll wieder ein kurz­wei­liges und hei­teres Kon­zert mit beson­deren musi­ka­li­schen Akzenten werden. Auf ihr Kon­zert haben sich die Sänger schon mona­te­lang vor­be­reitet. Unter anderem waren die Barden hierfür auch in diesem Jahr wieder zu einem Chor­wo­chen­ende ins Sauer­land gefahren. Da die Chor­ge­mein­schaft in diesem Jahr einige neue Mit­glieder werben konnte ist es für einige Sänger das erste große Kon­zert.

So werden es die Sänger, unter der Lei­tung von Michael Oel, wieder ver­stehen etwas Beson­deres zu machen, etwas, das man nicht so schnell woan­ders findet: Wun­der­schöne Chor­sätze, vom Chor vor­ge­tragen, außerdem die Weih­nachts­ge­schichte nach dem Lukas Evan­ge­lium in einer Varia­tion von Michael Oel sowie mit den Zuhö­rern gemeinsam gesun­gene Lieder ver­spre­chen eine besinn­liche Stunde in der ev. Kirche in Opher­dicke.

Denn das Motto ist zugleich Pro­gramm und der Män­ner­chor möchte zeigen, dass er in allen musi­ka­li­schen Rich­tungen offen ist.

  • Termin: Sonntag (16. Dezember), 17 Uhr, ev. Kirche Opher­dicke, Unnaer Straße 70
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.