Künftiges Domizil der kommunalen Wasserversorgung: das ehemalige Feuerwehrgerätehaus Auf dem Blick 2a. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Kommunale Wasserversorgung zieht nun auch um

Jetzt steht auch der Umzug des kommunalen Eogenbetriebes Wasserversorgung nan: Am kommenden Montag (3. Juni) wird der Eigenbetrieb sein neues Domizil im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus Auf dem Blick 2a in Opherdicke beziehen, teilt die Gemeinde heute mit.

Der größte Teil des Umzuges soll am Dienstag (4. Juni) abgeschlossen sein. An den beiden genannten Tagen ist die Erreichbarkeit der Verwaltung des Eigenbetriebes folglich eingeschränkt. Die technische Rufbereitschaft für Störfälle in der Wasserversorgung (Tel. 0160 8 85 42 47) ist selbstverständlich weiterhin in der ganzen Zeit rund um die Uhr erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv