Stefanie Böbel und Martin Pokolm (Leitungsteam) sowie Kolpingpräses Pfarrer Bernhard Middelanis (hintere Reihe, v.l.) ehrten die langjährigen Mitglieder Heinz Kaulich und Georg Geilich und begrüßten Adolf Löwenstein (vordere Reihe, v.l.) als Neumitglied. (Foto: privat)

Kolpingsfamilie begeht Kolping-Gedenktag

Stefanie Böbel und Martin Pokolm (Leitungsteam) sowie Kolpingpräses Pfarrer Bernhard Middelanis (hintere Reihe, v.l.) ehrten die langjährigen Mitglieder Heinz Kaulich und Georg Geilich und begrüßten Adolf Löwenstein (vordere Reihe, v.l.) als Neumitglied.  (Foto: privat)
Ste­fanie Böbel und Martin Pokolm (Lei­tungs­team) sowie Kol­ping­präses Pfarrer Bern­hard Mid­de­lanis (hin­tere Reihe, v.l.) ehrten die lang­jäh­rigen Mit­glieder Heinz Kau­lich und Georg Gei­lich und begrüßten Adolf Löwen­stein (vor­dere Reihe, v.l.) als Neu­mit­glied. (Foto: privat)

Die Kol­pings­fa­milie beging den Kol­ping-Gedenktag am ver­gan­genen Samstag (7.12.). Nach einem von der Kol­pings­fa­milie vor­be­rei­teten Wort­got­tes­dienst traf man sich im Alois-Gemmeke-Haus zu einer Fei­er­stunde. Tra­di­tio­nell werden hierbei lang­jäh­rige Mit­glieder der Kol­pings­fa­milie beson­ders geehrt.

Georg Gei­lich ist seit 70 Jahren Mit­glied der Kol­pings­fa­milie und Heinz Kau­lich seit 65 Jahren.

Die Ehrungen nahmen Kol­ping­präses Pfarrer Bern­hard Mid­de­lanis und Ste­fanie Böbel und Martin Pokolm vom Lei­tungs­team der Kol­pings­fa­milie vor, die auch Adolf Löwen­stein als neues Kol­ping-Mit­glied begrüßen konnten.

Nach einem Abend­im­biss, vor­be­reitet von den Frauen der Kol­ping-Frau­en­gruppe, klang der Abend mit einer stim­mungs­vollen Advents­feier aus. Der Abend wurde Bri­gitte und Burk­hard Funke auf ihren Gitarren begleitet.

Schuhsammlung

Bereits vor Beginn der Feier war der erste Sam­mel­termin für die Schuh­samm­lung der Kol­pings­fa­milie ange­setzt. Die Reso­nanz auf den Spen­den­aufruf war schon sehr gut. Es kam eine beacht­liche Menge an Schuhen zusammen. Die näch­sten Sam­mel­ter­mine für die Schuh­samm­lung sind am Sonntag (22. Dezember) und am Sonntag (5. Januar) jeweils von 10.30 bis 11 Uhr im Turm­raum der Lieb­frau­en­kirche.

Kolpingsfamilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv