Mitarbeiterin Manuela Hubrach mit den Dankeschön-Päckchen für die Ehrenamtlichen der Seniorenbegegnungsstätte. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Kleines Dankeschön für Ehrenamtliche der Seniorenbegegnungsstätte

Mitarbeiterin Manuela Hubrach mit den Dankeschön-Päckchen für die Ehrenamtlichen der Seniorenbegegnungsstätte. (Foto: Gemeinde Holzwickede)
Mitarbeiterin Manuela Hubrach mit den Dankeschön-Päckchen für die Ehrenamtlichen der Seniorenbegegnungsstätte. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Aufgrund der Corona Pandemie mussten in 2020 viele Veranstaltungen, Treffen und Aktionen der Senioren-begegnungsstätte abgesagt werden. Somit konnte in diesem Jahr auch die alljährliche „Dankeschön-Veranstaltung“ für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung nicht stattfinden. Trotzdem wollte sich die Gemeinde Holzwickede bei den bürgerschaftlich Engagierten bedanken und packten 30 kleine Päckchen, um mit diesen Geschenken eine kleine Freude zu bereiten.

Die Mitarbeiterinnen der Einrichtung weisen des Weiteren darauf hin, dass trotz der Schließung der Seniorenbegegnungsstätte aufgrund der Coronaschutzverordnung im Monat Dezember, auch weiterhin eine telefonische Beratung rund um das Thema „Alter“ unter Tel. 44 66 angeboten wird. In der Einrichtung kann auch noch der Jahreskalender 2021 der Aktiven Bürgerschaft Holzwickede und das Buch „Der schönste Platz“ vom Historischen Verein Holzwickede e.V. erworben werden.

Ehrenamtkliche, Seniorenbegegnungsstätte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv