Kommt nach Kamen: Kevin Kühnert, Vorsitzender der Bundesjuso. (Foto: Martin Kraft by CC BY-SA 3.0)

Kevin Kühnert beim Jahresauftakt der Juso Kreis Unna zu Gast

Kommt nach Kamen: Kevin Kühnert, Vorsitzender der Bundesjuso. (Foto: Martin Kraft by CC BY-SA 3.0)
Kommt nach Kamen: Kevin Kühnert, Vorsitzender der Bundesjuso. (Foto: Martin Kraft by CC BY-SA 3.0)

Wie schon im vergangenen Jahr laden die Juso Kreis Unna zu einem Jahresauftakt ein. Die 2018 erstmals durchgeführte Veranstaltung soll zur Vernetzung der einzelnen Juso-Stadtverbände beitragen und den Austausch mit politisch interessierten Menschen fördern. Im vorigen Jahr konnten die Kreis Jusos Daniel Krahn begrüßen. Der UNIQ-Chef (u. a. Urlaubsguru) berichtete von der Erfolgsgeschichte seines Unternehmens und stellte die Chancen und Risiken der Digitalisierung dar. Zu ihrem diesjährigen Jahresauftakt können die Jusos wieder einen spannenden Gast begrüßen: Kevin Kühnert, Vorsitzender der Bundesjuso, hat sein Kommen zugesagt.

Kühnert führte u. a. die NoGroKo Kampagne innerhalb der SPD an und gilt als einer der vielversprechendsten Hoffnungsträger der Partei. In seinem Redebeitrag wird er auf die kommende Europawahl eingehen und seine Gedanken zu einem solidarischen Europa darlegen. Kühnert wird zum ersten Mal den Weg in den Kreis Unna finden. Neben Kühnert können die Jungsozialisten u. a. den SPD Kreisvorsitzenden und MdB Oliver Kaczmarek und verschiedene SPD-Bürgermeister des Kreises begrüßen.

Der Jahresauftakt findet statt am Samstag (9. Februar) um 18.30 Uhr im Technopark Kamen. Eingeladen sind nicht nur Parteimitglieder, sondern alle Interessierten. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie bei Facebook hier.

„Wir freuen uns mit Kevin Kühnert einen so hochkarätigen Redner für unseren Jahresauftakt zu präsentieren. Gemeinsam mit ihm möchten wir am 9. Februar den Grundstein für ein erfolgreiches Jahr 2019 legen. Wir würden uns freuen, wenn auch interessierte Bürgerinnen und Bürger den Weg zu unserer Veranstaltung finden und wir gemeinsam mit einem spannenden Redner den Abend verbringen“, fasst der stellvertretende Kreis-Juso-Vorsitzende Jonas Beckmann die Hoffnungen der Jung-Politiker zusammen.

Info: Die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD, kurz: Juso, sind die Jugendorganisation der Partei. In ihr engagieren sich bundesweit über 70.000 Menschen im Alter zwischen 14 und 35 Jahren. Im Kreis Unna gibt es zehn Juso-Arbeitsgruppen, mit über 400 Jusos. Die Juso Kreis Unna koordinieren die einzelnen Arbeitsgruppen und treffen sich jeden dritten Mittwoch im Monat in einer anderen Stadt im Kreis.

  • Termin: Samstag (9. Februar), 18.30 Uhr, Technopark Kamen, Lünener Str. 211 in Kamen.

Juso Kreis Unna, Kevin Kühnert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv