Ausbildung unter besonderen Bedingungen: Rotkreuzler aus dem ganzen Kreis trafen sich am Wochenende zur Weiterbildung in der Turnhalle im Schulzentrum. (Foto: DRK)

Katastrophenschutz Ausbildung unter besonderen Bedingungen

Ausbildung unter besonderen Bedingungen: Rotkreuzler aus dem ganzen Kreis trafen sich am Wochenende zur Weiterbildung in der Turnhalle im Schulzentrum. (Foto: DRK)
Ausbildung unter besonderen Bedingungen: Rotkreuzler aus dem ganzen Kreis trafen sich am Wochenende zur Weiterbildung in der Turnhalle im Schulzentrum. (Foto: DRK)

Rotkreuzler aus dem ganzen Kreis bildeten sich am vergangenen Wochenende in Holzwickede im Bereich Technik und Sicherheit fort. Die Ausbildung fand in der Turnhalle des Schulzentrums statt. Eine neue Erfahrung und Herausforderung für Lehrenden und Teilnehmer, die es sonst gewohnt waren, in der Holzwickeder Unterkunft des Deutschen Roten Kreuzes Im Hof ihre Ausbildung zu machen.

Normalerweise steht viel Praxis auf dem Ausbildungsplan, doch aufgrund der momentanen Lage musste der Lehrgang umorganisiert werden. Der Ortsverein Holzwickede sowie der Kreisverband Unna bedankt sich bei der Gemeinde für die schnelle Organisation einer geeigneten Ausbildungsstätte, die es ermöglichte, die Hygieneauflagen bedingt durch die Corona-Pandemie einhalten zu können.

DRK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv