Die Kreistagsfraktion der SPD will die über zehn Mio. Euro teure Erweiterungs- und Sanierungsmaßnahme zügig beginnen: die Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede. (Foto: Kreis Unna)

Karl-Brauckmann-Schule lädt zur Offenen Tür ein

„In Gemeinschaft leben und lernen“ unter diesem Motto öffnet die Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede am Donnerstag (5. Dezember) ihre Türen für interessierte Besucher.

Ab 9.45 Uhr ist eine Schulführung vorgesehen, Gespräche mit der Schulleitung sind von 10.15 bis 11.15 Uhr sowie von 13.30 bis 14.30 Uhr möglich. In der Zeit von 11.15 bis 12.15 Uhr sowie von 13.30 bis 14.30 Uhr sind für die Besucher Hospitationen im Unterricht möglich.

Die Mittagszeit können Besucher mit leckeren Waffeln und Musik verbringen. Außerdem bietet diue Schüler selbstgefertigte Produkte auf einem Weihnachtsbasar an.

  • Termin: Donnerstag (5. Dezember), 9.45 bis 13.15 Uhr, Karl-Brauckmann-Schule, Karl-Brauckmann-Straße

Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv