Das Hans-Sachs-Ensemble gastiert in der Kammermusikalischen Reihe des Kreises Unna: der Spiegelsaal im Haus Opherdicke. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Kammermuskalische Reihe: Hans-Sachs-Ensemble spielt im Spiegelsaal

Das Hans-Sachs-Ensemble gastiert in der Kammermusikalischen Reihe des Kreises Unna: der Spiegelsaal im Haus Opherdicke. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Das Hans-Sachs-Ensemble gastiert in der Kammermusikalischen Reihe des Kreises Unna: der Spiegelsaal im Haus Opherdicke. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Den Spiegelsaal auf Haus Opherdicke als Kammer zu bezeichnen – das würde nicht passen. Sehr gut in den Saal passt aber die „Musik für die Kammer“ – oder auch Kammermusik genannt. Das beweist seit Jahren die Kammermusikalische Reihe auf Haus Opherdicke. Jetzt ist das neue Programmheft da und bietet direkt zu Beginn der neuen Spielzeit eine hochkarätige Besetzung.

Am Donnerstag, 31. Januar eröffnen ab 20 Uhr im kreiseigenen Gut in Holzwickede Musiker der Neuen Philharmonie Westfalen die neue Saison. Das Hans-Sachs-Ensemble mit Kristin Fournes (Violine), Mischa Nodelman (Violine), Andreas Kosinski (Viola), Evgeny Selitzky (Viola) und Lydia Keymling (Violoncello) spielt Mozart und Brahms. Titel der Veranstaltung: das fünfte Element.

Von Mozart spielen die Musiker das Streichquintett in G-Moll KV 516. Es gilt in der Musikwissenschaft als Mozarts größte Leistung in der Kammermusik. Wissenschaftler sprechen von einer klassischen Einheit von Inhalt und Form sowie von einer besonderen Reinheit und Schönheit der künstlerischen Form. Auch Brahms Streichquintett G-Dur op. 111 gilt als Meisterwerk. Kontrastreich, melancholisch und doch heiter und fröhlich.

Kammermusik der Extraklasse

Wer sich davon selbst ein Bild machen möchte: Karten kosten 15 Euro (ermäßigt 12 Euro). Sie sind beim Bürgerbüro in Holzwickede, Allee 4, in der Buchhandlung Hornung in Unna, Markt 6 und auf Haus Opherdicke, Dorfstraße 29 in Holzwickede zu haben. Bestellungen sind auch im Kulturbereich des Kreises, Tel. 0 23 03 / 27-14 41, Fax 0 23 03 / 27-41 41 und E-Mail an doris.erbrich@kreis-unna.de möglich.

Inhaber der RUHR.TOPCARD können das Konzert übrigens zum halben Preis besuchen. Eine Reservierung ist unter Tel. 0 23 03 / 27-14 41 erforderlich. Über den Verein KulturPott.Ruhr haben Menschen mit kleinem Geldbeutel unter bestimmten Voraussetzungen freien Eintritt zum Konzert.

Weitere Informationen rund um dieses und andere Konzerte der kammermusikalischen Reihe auf Haus Opherdicke gibt es unter www.kreis-unna.de (Suchbegriff: Kammermusik). PK | PKU

Termin: Donnerstag, 31. Januar, 20 Uhr, Haus Opherdicke, Dorfstraße 29

Kammermusikalische Reihe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv