Das Bläserquintett EFFONIA. (Foto: Dan Tarna)

Kammermusik auf Haus Opherdicke: neue Saison startet im Spiegelsaal mit Bläserquintett EFFONIA

Das Bläserquintett EFFONIA. (Foto: Dan Tarna)
Spielen zum Auftakt der neuen Saison im Spiegelsaal: das Bläserquintett EFFONIA. (Foto: Dan Tarna)

Der gute Ton hat im Kreis Unna eine lange Tradition – so auch die Kammermusikalische Reihe. Die neue Saison auf Haus Opherdicke steht kurz bevor. Am Donnerstag, 17. März startet die Kammermusik im Spiegelsaal mit dem Bläserquintett EFFONIA.

Mit Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn spielt das fünfköpfige Ensemble der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) im Spiegelsaal um 20 Uhr auf. Mit einer Aufforderung zum Tanze entführen die Musiker ihre Hörer durch ungarische und slavische Tanzmusik, über schottische Seemannslieder, bis hin zu dänischer Volksmusik. Mit den Komponisten Ferenc Farkas, Antonin Dvorak, Malcom Arnold und Carl Nielsen verspricht der Abend eine vielfältige Mischung.

Jahresprogramm 2022

Auch das gesamte Programm für das Jahr 2022 steht bereits. Auf das Bläserquintett folgen weitere Kammerkonzerte im Spiegelsaal auf Haus Opherdicke: Am Donnerstag, 12. Mai bietet Pianist Cunmo Yin einen Klavierabend. Das Ensemble Correlatif begeistert mit Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott am Donnerstag, 23. Juni. Mit Violine und Violoncello besucht das DUO CON MOTO am Donnerstag, 14. Juli Holzwickede.

Die zweite Programmhälfte beginnt Open Air: Am Freitag, 5. August eröffnet Klavierkabarettist Armin Fischer die Opherdicker Sommerbühne. Die Schwestern Liv und Nadia Migdal sowie Daniel Gerzenberg rufen mit Gesang, Violine und Klavier am Donnerstag, 1. September zum Träumen auf. Am Donnerstag, 20. Oktober ertönen Klavier und Violoncello von NPW-Mitgliedern. Den gebührenden Abschluss geben Peter Domnick und Christoph Scheeben an Klavier und Bariton am Sonntag, 11. Dezember.

Kartenvorverkauf im Online-Shop

Tickets können über den Online-Shop auf (ticketservice.kreis-unna.de) reserviert werden und kosten je 15 Euro (zuzüglich 1 Euro Ticketgebühr und 1,12 Euro Vorverkaufsgebühr). Die reservierten Karten gibt es als „ticketdirect“ zum Selbstdrucken oder an der Abendkasse hinterlegt. Alternativ gibt es die Möglichkeit, die Tickets gegen eine Gebühr von 3,90 Euro pro Auftrag per Post zu erhalten. Besitzer*innen einer RUHR.TOPCARD erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Für Fragen stehen Chantal Gosens, Tel. 0 23 03 / 27-17 41 und Heinz Kytzia, Tel. 0 23 03 / 27-25 41 zur Verfügung. PK | PKU

  • Termin: Donnerstag, 17. März, 20 UIhr, Spiegelsaal Haus Opherdicke, Dorfstr. 29

Effonia, Haus Opherdicke, Kammermusik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv