Kammermusik auf Haus Opherdicke: Klavierabend mit Marina Yakhlakova

Gastiert in der kammermusikalischen Reihe des Kreises auf Haus Opherdicke: Marina Yakhlakova – (Foto © Konzertagentur Jan Thürmer)

Gastiert in der kam­mer­mu­si­ka­li­schen Rei­he des Krei­ses auf Haus Opher­dicke: Mari­na Yakhla­ko­va – (Foto © Kon­zert­agen­tur Jan Thür­mer)

Die Rei­he der Kam­mer­mu­si­ken auf Haus Opher­dicke wird am Don­ners­tag, 20. Juli fort­ge­setzt. Die jun­ge Pia­ni­stin Mari­na Yakhla­ko­va gastiert auf dem kreis­ei­ge­nen Gut an der Dorf­stra­ße 29 in Holzwicke­de. Das Kon­zert beginnt um 20 Uhr im Spie­gel­saal (Ein­lass 19 Uhr).

An die­sem Abend wird die begab­te Musi­ke­rin ihr Publi­kum mit Wer­ken von Jan Ladis­lav Dusik und Robert Schu­mann begei­stern. Nach der Pau­se wird sie ihr Stücke von Georg Fried­rich Hän­del sowie Fried­rich Liszt spie­len.

1991 in Mos­kau gebo­ren, begann Mari­na Yakhla­ko­va bereits im Alter von fünf Jah­ren unter der Anlei­tung von Vita­ly Mish­chen­ko mit dem Kla­vier­spiel. Ab 2001 wur­de sie von Nata­lia Zdob­no­va an der Gnessin Musik­schu­le in Mos­kau unter­rich­tet. In 2009 nahm sie ihr Stu­di­um am Staat­li­chen Kon­ser­va­to­ri­um Mos­kau beim inter­na­tio­nal renom­mier­ten Pia­ni­sten Alex­an­der Stru­kov auf.

Mari­na Yakhla­ko­va wur­de mehr­fach mit Prei­sen aus­ge­zeich­net. Unter ande­rem ist sie Preis­trä­ge­rin des 6. Festi­val Roman­ti­scher Musik für jun­ge Künst­ler in Mos­kau, errang den Mari­na Bonda­ren­ko Memo­ri­al Award in Isra­el und fei­er­te ihren bis­her größ­ten Erfolg mit dem Gewinn des Inter­na­tio­na­len Franz Liszt Kla­vier­wett­be­werb in Wei­mar.

Kar­ten für den Kon­zert­abend kosten 15 Euro (ermä­ßigt 12 Euro) und sind beim Bür­ger­amt in Holzwicke­de, Allee 4, in der Buch­hand­lung Hor­nung in Unna, Markt 6 und auf Haus Opher­dicke, Dorf­stra­ße 29 in Holzwicke­de zu haben. Bestel­lun­gen sind auch im Fach­be­reich Kul­tur des Krei­ses Unna unter Tel. 0 23 03 27 21 41, per Fax 0 23 03  27 41 41 und per E-Mail an sigrid.zielke-hengstenberg@kreis-unna.de mög­lich.

Inha­ber der RUHR.TOPCARD kön­nen das Kon­zert übri­gens zum hal­ben Preis besu­chen. Eine Reser­vie­rung ist unter Fon 0 23 03 / 27–21 41 erfor­der­lich. Über den Ver­ein KulturPott.Ruhr haben Men­schen mit klei­nem Geld­beu­tel unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen frei­en Ein­tritt zum Kon­zert. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.kreis-unna.de (Such­be­griff: Kam­mer­mu­sik). (PK | PKU)

  • Ter­min: Don­ners­tag, 20. Juli, 20 Uhr (Ein­lass: 19 Uhr) Dorf­stra­ße 29
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.