Der Flyer zur neuen Kampagne.

Kalorien statt Benzin verbrennen: Start zum STADTRADELN auf dem Marktplatz

Der Flyer zur neuen Kampagne.

Etwas für die eigene Gesundheit tun, Klima und Umwelt schützen und nebenbei auch noch Ressourcen einsparen: Wer auf das Fahrrad umsteigt, profitiert in vielerlei Hinsicht. Beim STADTRADELN dreht sich wieder alles darum, gemeinsam in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer für die Gemeinde Holzwickede zu sammeln. Der offizielle Startschuss für das STADTRADELN in Holzwickede fällt am kommenden Samstag um 11 Uhr. Alle Radlerinnen und Radler sind herzlich eingeladen vor dem Rathaus auf dem Marktplatz gemeinsam den dreiwöchigen Kampagnen-Zeitraum einzuläuten.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Drossel werden die grünen Lenkerbändchen, das einheitliche Erkennungssymbol aller STADTRADELN-Teilnehmer, verteilt. Im Anschluss führt der ADFC Holzwickede die Auftakttour zum Drahteselmarkt in die Nachbarstadt Unna. Die als Sternfahrt konzipierte Eröffnungstour aller Kreiskommunen ist aufgrund der kurzen Strecke (ca. 20 km) auch für Familien mit Kindern geeignet.

Bislang 140 Holzwickeder am Start

Bislang haben sich 140 Holzwickeder auf der STADTRADELN-Seite unter www.stadtradeln.de/holzwickede angemeldet. Um an das starke Teilnehmerfeld des Vorjahres (271 Teilnehmer) anknüpfen zu können, sind noch einige Anmeldungen erforderlich. Mitmachen dürfen alle Personen, die in der Gemeinde Holzwickede wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören. Ausdauer, persönliche Kilometerleistung oder die Art des Fahrrads spielen dabei keine Rolle. Auch das Alter ist nicht entscheidend. Letztendlich zählt jeder einzelne Fahrradkilometer.

Für die Sonderkategorie Schule weist die Verwaltung darauf hin, dass Schülerinnen und Schüler als einzelne Benutzer auf der STADTRADELN-Seite anzulegen sind. Nur so ist es möglich, die Auswertung zur Prämierung der besten (Grund)-Schüler mit den meisten Gesamtkilometern angemessen durchzuführen. Wird dagegen nur ein Benutzerprofil für mehrere Teilnehmer (z.B. Vater, Mutter, Kind) angelegt, kann keine Berücksichtigung in der vorgenannten Sonderkategorie erfolgen. Weiterführende Informationen zum Programm, geführte Radtouren und den Preiskategorien sind unter www.stadtradeln.de/holzwickede zu finden. Anmeldungen sind auch noch während des Aktionszeitraumes bis zum 27. Mai möglich.

Bei Fragen zur Anmeldung oder dem STADTRADELN-Wettbewerb in der Gemeinde Holzwickede stehen die Umweltbeauftragte Tanja Flormann und der Klimaschutzmanager Felix Sprenger unter Tel. 91 54 14 /-07 oder per E-Mail an holzwickede@stadtradeln.de gerne zur Verfügung.

Stadtradeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv