Gestalteten die Figur am Brunnen vor der Sparkasse ein letztes Mal um: die Verpackungskünstler Emma, Alexander und Justus (von re.) besuchen die 3. Klasse der Dudenrothschule. (Foto: privat)

Junge Verpackungskünstler verhüllen Brunnenfigur ein letztes Mal

Gestalteten die Figur am Brunnen vor der Sparkasse ein letztes Mal um: die Verpackungskünstler Emma, Alexander und Justus (von re.) besuchen die 3. Klasse  der Dudenrothschule. (Foto: privat)
Gestalteten die Figur am Brunnen vor der Sparkasse ein letztes Mal um: die Verpackungskünstler Emma, Alexander und Justus (von re.) besuchen die 3. Klasse der Dudenrothschule. (Foto: privat)

Eine Woche lang war die Figur auf dem Brunnen vor der Sparkasse an der Hauptstraße in auffällige Goldfolie. Vier Drittklässler der OGS der Dudenrothschule nehmen mit der Verpackungsaktion am Landeswettbewerb „Begegnungen mit Osteuropa“ teil (Emscherblog berichtete). Heute nun waren Emma, Alexander und Justus (Mitschüler Felix war leider verhindert) wieder auf den Spuren des Verpackungskünstlers Christo unterwegs:

Gemeinsam mit Elisabeth Nawroth, die das Projekt betreut, provierten die drei verschiedene neue Materialien aus: Noppenfolie, Malervlies und einige andere.

Aktion der Dudenrothschule für Landeswettbewerb

Für diesen Entwurf haben sich die Kinder schließlich entschieden. (Foto: privat)

„Die Kinder sollten auch ein Gefühl für die unterschiedlichen Materialien bekommen“, erklärt Elisabeth Nawroth. Schließlich entschieden sich die kleinen Verpackungskünstler für eine Art Betttuch, das sie mit Herbstlaub verzierten.

„Die Kinder hatten noch jede Menge weiterer Ideen. Abner irgendwann muss auch mal Schluss sein. Alufolie wäre auch etwas zuviel des Guten“, schmunzelt Elisabeth Nawroth. Bis Ende nächstes Woche bleibt die Figur am Brunnen noch verhüllt. Dann ist die Aktion vorbei.

Danach erstellen die Kinder eine Bewerbungsmappe, mit der die Aktion dokumentiert wird.

Die Dudenrothschule hatte sich im Vorjahr schon einmal mit einem Beitrag an dem renommierten Landeswettbewerb beteiligt – und war prompt Landessieger geworden.

Dudenrothschule, Verpackungskünstler


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv