Das Foto zeigt die anwesenden Ehren- und Vorstandsmitglieder der CDU: v. l. Frank Markowski, Hans-Werner Hardt, Marcal Zilian, Peter Arnold, Frank Spiekermann, Nele Buckemüller, Marco Lammert, Pascal Schoppol und Frank Lausmann. (Foto: CDU Holzwickede)

Jubiläums-Primeurfest mit Ehrungen unter Pandemiebedingungen

Das Foto zeigt die anwesenden Ehren- und Vorstandsmitglieder der CDU: v. l. Frank Markowski, Hans-Werner Hardt, Marcal Zilian, Peter Arnold, Frank Spiekermann, Nele Buckemüller, Marco Lammert, Pascal Schoppol und Frank Lausmann. (Foto: CDU Holzwickede)
Das Foto zeigt die anwesenden Ehren- und Vorstandsmitglieder der CDU: v. l. Frank Markowski, Hans-Werner Hardt, Marcal Zilian, Peter Arnold, Frank Spiekermann, Nele Buckemüller, Marco Lammert, Pascal Schoppol und Frank Lausmann. (Foto: CDU Holzwickede)

Seit 1951 werden an jedem dritten Donnerstag im November ab Mitternacht die ersten Flaschen des kühl servierten Jungweins „Beaujolais nouveau“ weltweit entkorkt. Die CDU Holzwickede feierte dieses 70. Jubiläum nach zweijähriger Abstinenz unter strenger Einhaltung der Pandemiebedingungen im festlich geschmückten Weinhaus Siegel. Alle geladenen Gäste waren geimpft und die meisten darüber hinaus noch tagesaktuell getestet.

Parteivorsitzender Frank Lausmann konnte den jungen Holzwickeder Landtagskandidaten Marcal Zilian als Redner begrüßen. Er stellte den Teilnehmern seine Positionen und Ziele für die Landtagswahl 2022 vor. Traditionell werden beim Primeurfest im feierlichen Rahmen die langjährigen Parteimitglieder geehrt. In diesem Jahr wurde auch den nach der Kommunalwahl ausgeschiedenen Fraktionsmitgliedern für ihren ehrenamtlichen Einsatz gedankt. Da nicht alle verdienten Mitglieder persönlich teilnehmen konnten, erfolgten die Ehrungen teilweise in Abwesenheit.

Langjährige Mitglieder und ex-Mandatsträger

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Peter Arnold, Hans Lübke und Marianne Scheidt mit einer Urkunde und der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet. Die silberne Ehrennadel für 40 Jahre Parteizugehörigkeit erhielten Hannelie Geurten, Rosemarie Kersting und Gerd Rossittis. Georg Geilich wurde für die 50-jährige Parteimitgliedschaft mit der goldenen Ehrennadel der CDU Deutschlands ausgezeichnet.

Den nach der Kommunalwahl ausgeschiedenen Ratsmitgliedern Hans-Werner Hardt, Manfred Mischke, Marco Lammert und Frank Spiekermann sowie der nach Essen umgezogene Sachkundige Bürger Pascal Schoppol wurde für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für das Allgemeinwohl gedankt. Als Dank erhielten die anwesenden Ehrenmitglieder ein kleines Präsent.

Im Anschluss wurde den Gästen ein köstliches Abendessen serviert, bevor der Abend bei persönlichen Gesprächen in gemütlicher Atmosphäre langsam ausklang.

CDU, Primeurfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv