Die Josef-Reding-Schule wirdauch in naher Zukunft dank Einpendlern aus dem Umland stabil zweizügig bleiben, so der Gutachter. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Josef-Reding-Schule stellt sich bei „Tag der offenen Tür“ vor

Die Josef-Reding-Schule an der Opherdicker Straße 44 öffnet am kommenden Samstag (25. Januar) in der Zeit von 11 bis 14 Uhr ihre Türen für Eltern, Jugendliche und alle anderen Interessierten.

Das Kollegium, Schüler und Eltern sowie der Förderverein haben ein interessantes Programm vorbereitet, das Einblick in den Schulleben geben soll. In der Eingangshalle werden sich der Förderverein und die Schulpflegschaft (Eltern für Eltern) vorstellen. Dort beginnen auch die Führungen durch die Schule.

Vorführungen in den Klassen

Es gibt Informationen zum Trainingsraumkonzept, Schul-SMS und Schüler Online. Im Förderraum werden Informationsgespräche für GU-Eltern zum Thema Inklusion angeboten. In den Klassenräumen haben die Lehrer und Schüler u.a. eine Ausstellung samt Mitmachparcours zum Thema Regenwald vorbereitet. Die Herstellung von Bienenwachstüchern wird ebenso demonstriert wie Projekte zum Thema Müll und Klimaschutz.  Im Bio-Raum dürfen sich Besucher beim Mikroskopieren ausprobieren. In anderen Räumen werden sie in die Geheimnisse des 3D-Druckens oder der Mathematik eingeweiht und vieles mehr.

Natürlich darf auch eine ordentliche Verpflegung nicht fehlen. Um die kümmert sich die Schülerfirma mit Waffeln und Getränke im Schülercafe und an einem Grillstrand.

Um 13 Uhr gibt es dann eine Informationsveranstaltung speziell für Grundschuleltern im Berufsorientierungsbüro (Raum 50), um ihnen die Entscheidung für eine weiterführende Schule zu erleichtern.

Anmeldetermine stehen fest

Auch die Anmeldetermine für 2020/2021 im Sekretariat (Raum 27) stehen schon fest:

  • Dienstag (18. Februar) von 9 Uhr bis 13 Uhr sowie von 14 Uhr bis 17 Uhr
  • Mittwoch (19. Februar) von 9 Uhr bis 13 Uhr sowie von 14 Uhr bis 18 Uhr
  • Donnerstag (20. Februar) von 9 Uhr bis 14 Uhr
  • Freitag (21. Februar) von 9 Uhr bis 14 Uhr

 (Zur Anmeldung mitzubringen sind das letzte Zeugnis, vier Anmeldescheine, die Geburtsurkunde und bei GL Schülern der Förderbescheid)

Termin: Samstag (25. Januar), 11 bis 14 Uhr, Josef-Reding-Schule, Opherdicker Str. 44

Josef-Reding-Schule


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv