IHK-Beratungstag für Jugendliche und Eltern: Warum ist ein Praktikum sinnvoll?

Die Indu­strie- und Han­dels­kammer (IHK) zu Dort­mund lädt Jugend­liche und Eltern dazu ein, sich am Don­nerstag, 22. Juni, aus­führ­lich über das Thema „Prak­tikum“ zu infor­mieren.

Ein Prak­tikum ist aus vielen Gründen sehr sinn­voll, denn damit haben Jugend­liche die Mög­lich­keit, die Vor­stel­lungen von ihrem Wunsch­beruf mit der Berufs­praxis abzu­glei­chen oder neue Berufs­felder ken­nen­zu­lernen. Wäh­rend des Prak­ti­kums erhalten Jugend­liche einen rea­li­sti­schen Ein­blick in den beruf­li­chen Alltag, erlangen prak­ti­sche Fähig­keiten und lernen selbst ein­zu­schätzen, ob ihre Inter­essen und Fähig­keiten zu den Anfor­de­rungen des Berufs passen.

Gleich­zeitig bietet ein Prak­tikum die Chance, per­sön­liche Kon­takte zu knüpfen und die Arbeits­kol­legen ken­nen­lernen, was nicht selten den Aus­schlag für eine spä­tere Über­nahme in Aus­bil­dung geben kann. Denn auch der Arbeit­geber kann sich wäh­rend des Prak­ti­kums ein Bild davon machen, ob der oder die Jugend­liche gut ins Team passt. Ins­be­son­dere bietet ein Prak­tikum den­je­nigen, die auf­grund ihrer Noten weniger gute Chancen haben, die Mög­lich­keit, durch gute Lei­stungen, Moti­va­tion und Per­sön­lich­keit zu punkten.

Für Fragen stehen am Bera­tungstag die erfah­renen IHK-Start­helfer Stefan Nees (Hamm), Tel.: 0 23 81 9 21 41 16, E-Mail s.nees@dortmund.ihk.de, und Ursula Sie­den­burg (Dort­mund), Tel.: 02 31 54 17 1 02, E-Mail s.siedenburg@dortmund.ihk.de zur Ver­fü­gung.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.