Hubert Hüpppe (Foto: CDU)

Hubert Hüppe bei JU Holzwickede zu Gast

Unter dem Titel „Der achte Tag der Schöpfung“ lädt der Gemeindeverband der Jungen Union Holzwickede am Dienstag (17. September) um 19.30 Uhr in die Gaststätte Hoppy‘s Treff, Nordstraße 1 ein.

Die Themen Organtransplantation, vorgeburtliche Diagnostik, Stammzellenforschung, Leihmutterschaft sind im Moment überall in der Diskussion. Wie weit will man gehen, wo sind die Grenzen und was soll man fördern? Dies sind die Fragen, die bei dem JU Stammtisch diskutiert werden sollen. Als Referent ist der ehemalige CDU Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe eingeladen. Er war nicht nur Behindertenbeauftragter der Bundesregierung, sondern auch in zwei Wahlperioden stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Enquetekommission „Ethik und Recht in der Medizin“ des Deutschen Bundestages. Die Junge Union lädt ausdrücklich auch Nichtmitglieder ein und freut sich nach dem Vortrag auf eine spannende Diskussion.

  • Termin: Dienstag (17. September), 19.30 Uhr, Hoppy’s Treff, Nordstr. 1

Junge Union


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv