HSC trauert um Heinz Kaulich

Der Holzwickeder Sport-Club trauert um den ver­dienten frü­heren Funk­tionär und Schieds­richter Heinz Kau­lich, der wenige Tage vor Voll­endung seines 87. Lebens­jahres ver­storben ist. Heinz Kau­lich stammte aus dem Sie­ger­land und schloss sich 1955 nach seinem Umzug in die Emscher­ge­meinde der Sport­ge­mein­schaft Holzwickede an. Hier war er viele Jahre als Geschäfts­führer in ver­ant­wor­tungs­voller Posi­tion tätig und übte jahr­zehn­te­lang auch das wich­tige Amt des Schieds­rich­ters aus. Nach der Fusion von SGH und HSV zum HSC führte ihn der Verein bis zuletzt als pas­siven Unpar­tei­ischen.

Heinz Kaulich, HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv