Einige der neuen Kursangebote finden auch hier statt: die neue HSC-Geschäftsstelle an der Hauptstraße 47 (Eingang Kirchstraße). (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

HSC startet neuen Kurs Reha-Sport Orthopädie

Der Holzwickeder Sport Club bietet neue Reha-Angebotsplätze auch in Holzwickede an. Vom Arzt verordnet, von der Krankenkasse unterstützt. So einfach geht’s zum Reha-Sport.

Wer zum Bespiel nach einer Knie-, Hüfte oder Schulteroperation eine medizinische Rehabilitation benötigt, ist bei der Reha-Maßnahme des HSC-Gesundheitssports richtig aufgehoben.  Alltagsbeschwerden werden vermindert und krankheitsbedingten Folgenschäden kann entgegengewirkt werden. Das Risiko, an Folgeerkrankung zu erleiden, sinkt.

Susanne Werbinsky, Abteilungsleiterin beim HSC, rät allen Interessierten: „Am besten sofort einsteigen, wenn´s zwickt. Wenn sie eine Rehabilitations-Verordnung vom Arzt erhalten haben und die Krankenkasse grünes Licht erteilt hat kann es sofort losgehen.“ Speziell ausgebildete Kursleiter überwachen die Zielvorgabe der Teilnehmenden. Rehasport findet in Holzwickede morgens, nachmittags und abends in verschiedenen Räumen statt.

Im Übungsraum der HSC-Geschäftsstelle beginnt am Mittwoch, 4. Dezember ein neuer Kurs  Reha-Sport Orthopädie von 19 bis 19.45 Uhr. Info können unter 02301 9 45 03 77 oder hsc-werbinsky@gmx.de erfragt werden.

HSC-Gesundheitssport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv