HSC-Spielfest bringt Kinder in Bewegung

Spielefest (2)
Ein­la­dung zum Spiel­fest in der Hil­gen­baum­halle: Der HSC-Gesund­heits­sport bringt Kinder in Bewe­gung, wie hier beim Schnup­per­turnen in der Nord­schule. (Foto: Peter Gräber)

Freude, Spaß und Lust an der Bewe­gung ziehen jedes Jahr zwi­schen 200 und 300 Kinder zum Spiel­fest des Holzwickeder Sport Club in die Hil­gen­baum­halle an der Opher­dicker Straße. Der HSC lädt auch in diesem Jahr wieder alle Kinder bis acht Jahren und deren Fami­lien zur großen Spiel­ak­tion ein.

Los geht es am Sonntag, 14. Februar, um 14.30 Uhr. Auf einem großen Par­cours mit Tram­polin, Schau­keln, Seilen und vielen Sport­ge­räten können die Kinder, zusammen mit ihren Eltern, bis 17.30 Uhr unbe­schwert klet­tern und toben. Rund 40 Helfer bietet die Pro­jekt­lei­terin, Inge­borg Göß­ling mit ihrem Team auf.

Der HSC will die Gele­gen­heit auch dafür nutzen, den inter­es­sierten Fami­lien zu zeigen, welche Sport­an­ge­bote es für Kinder aller Alters­gruppen im Verein gibt. „Fami­li­en­sport und Koor­di­nie­rungs- und Hal­tungs­schu­lung für Kinder ab zwölf Monaten sind, auch dank enga­gierter Trainer, zur­zeit der Renner in unserem Pro­gramm“, so schwärmt Susanne Wer­binsky ganz begei­stert von den Kin­der­kursen beim Gesund­heits­sport.

Allez Hopp“: Turnen auch ohne Mamas und Papas

Allez Hopp“ für Kids ab drei Jahren bis zum Schul­alter ist darauf aus­ge­richtet, den Kin­dern das Turnen auch ohne Mamas oder Papas zu ermög­li­chen. Außerdem gibt es in Unna „Kinder in Bewe­gung“ mit Eltern ab 12 Monaten auch mit Geschwi­ster­kin­dern. Das ist eine kleine Aus­wahl der Mög­lich­keiten, die der HSC neben Fuß­ball und Rad­sport bietet”, erklärt Wer­binsky. „Dabei sein und bleiben ist das, was wir mit unserem kosten­losen Angebot im Februar errei­chen möchten”, so Susanne Wer­binsky, die Lei­terin der Gesund­heits­sport­ab­tei­lung. Und: „Sollte der Tag auch dazu bei­tragen, Kin­dern Bewe­gungs­an­ge­bote schmack­haft zu machen, wäre das ein toller, nach­hal­tiger Erfolg”, sagt Orga­ni­sa­torin Göß­ling.

Der Ein­tritt ist übri­gens frei und die Sport­halle ist nur mit Hal­len­turn­schuhen zu betreten. Ehren­amt­liche Helfer ver­kaufen leckeren Kuchen, Waf­feln und Getränke und runden so einen ereig­nis­rei­chen Tag ab.

Wei­tere Infor­ma­tionen zu den Kinder-Sport­an­ge­boten des HSC gibt es unter T. 0 23 01 12 109 bei Susanne Wer­binsky oder www.hsc-holzwickede.de/gesundheitssport.

  • Termin: Sonntag, 14. Februar, um 14.30 Uhr, Hil­gen­baum­halle, Opher­dicker Straße

HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv