HSC lädt zum Spielfest für die ganze Familie ein

Mehr als nur Fußball: Der HSC lädt am kommenden Sonntag wieder Familien zum Spielfest in die Hilgenbaumhalle ein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Mehr als nur Fußball: Der HSC lädt am kommenden Sonntag wieder Familien zum Spielfest in die Hilgenbaumhalle ein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Mehr als nur Fußball: Der HSC lädt am kommenden Sonntag wieder Familien zum Spielfest in die Hilgenbaumhalle ein. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Der HSC lädt zu seinem alljährlichen Spielfest am Sonntag (9. Februar) ab 14.30 Uhr in die Hilgenbaumhalle ein. Freude, Spaß und Lust an der Bewegung ziehen jedes Jahr im Februar zwischen 200 und 300 Kinder zum Spielfest des HSC in die Hilgenbaumhalle. Auf einem weitläufigen Parcours mit Trampolin, Schaukeln, Seilen und vielen Turngeräten können die Kinder von 14.30 bis 17.30 Uhr unbeschwert rennen, klettern, springen und toben. Fast 40 Helfer aus allen Sparten des Vereins unterstützen dabei die Hauptorganisatoren, Ingeborg Gößling und Corinna Radmacher.  

Der HSC will die Gelegenheit auch dafür nutzen, den interessierten Familien zu zeigen, welche Sportangebote für Kinder aller Altersgruppen es in der Abteilung Gesundheitssport gibt. „Familiensport mit Koordinierungs- und Haltungsschulung für Kinder im Vorschulalter oder Flummibande“ für Kids bis etwa sechs Jahre oder Sport für Kinder ab zwölf Monaten sind eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die der HSC neben Fußball, Gesundheitssport für Erwachsene und Radsport bietet”, erklärt Susanne Werbinsky.

Motto: „Dabei sein und bleiben“

„Dabei sein und bleiben” lautet das Motto der Organisatoren. „Dieser Tag sollte auch dazu beitragen, Kindern Bewegungsangebote schmackhaft zu machen. Wenn das gelänge wäre das ein toller, nachhaltiger Erfolg”, sagt Werbinsky. Gebäck, Würstchen und Getränke werden angeboten. Einzige Bedingung: Die Hilgenbaumhalle muss mit Hallenturnschuhen betreten werden und das Essen ist nur im Vorraum erlaubt.  

Auch die Abnahme des Mini-Sportabzeichens steht wieder an und wird mit einer Urkunde und einer Medallie belohnt.  

Weitere Informationen zu den Kinder-Sportangeboten des HSC gibt es unter Tel. 9 45 03 77 (Susanne Werbinsky) oder hsc-werbinsky@gmx.de.

  • Termin: Sonntag (9. Februar) 14.30 bis 17.30 Uhr, Hilgenbaumhalle, Opherdicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns