HSC-Gesundheitssport bietet Gerätetraining für Muskelaufbau

Gerätetraining im HSC-Point Hauptstraße. (Foto: HSC)

Der HSC-Gesundheitssport bietet Gerätetraining für den Muskelaufbau: Das Gerätetraining hilft, Muskelmasse zu erhalten bzw. aufzubauen. Knochen werden durch den Trainingsreiz gestärkt und das beugt Osteoporose vor. Das Training stimuliert den Stoffwechsel  und reguliert den Blutdruck. In einem abwechslungsreichen Gruppen-Training mit funktionellen Übungen an hochwertigen, hydraulischen Geräten können Muskeln gestärkt, Bänder und Sehnen gekräftigt werden.

Der Spaß am Gruppentraining, kommt als wichtiger Faktor hinzu, denn in der Gemeinschaft macht Sport Spaß und trägt dazu bei, die eigene Fitness ausdauernd zu erhalten. Das Training steht unter fachlicher Anleitung, der vom  Landessportbund NRW ausgebildeten Übungsleiter des HSC.

Start: Ab Dienstag (16. Juli) um 9 Uhr sowie ab Mittwoch (17. Juli) um 17 Uhr. Dauer: jeweils sieben Wochen Workout. Kosten: 40 Euro. Wo: Hauptstraße 4 / Ecke Kirchstraße.

Danach beginnt der nächste Kurs von September bis Dezember. Info und Anmeldung unter Tel 9 45 03 77 oder hsc-werbinsky@gmx.de

HSC-Gesundheitssport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns