HSC bietet neues Entspannungstraining an

Die Gesund­heits­sport­ab­tei­lung des HSC startet ab Don­nerstag (10.Oktober) um 17 Uhr ein neues Ent­span­nungs­trai­ning (auch für Neu­ein­steiger) in der der Rausinger Halle. Zum Schnup­per­trai­ning sind Neu­ein­steiger ein­ge­laden.

Tiefe kör­per­liche Ent­span­nung erfahren und Bela­stungen des All­tags ent­spannter sehen – Dieser Kurs führt mit Hilfe unter­schied­li­cher Tech­niken zu kör­per­li­cher Entspan­nung und Ruhe. Eines der Themen ist Auto­genes Trai­ning. Es för­dert die innere Ruhe und Gelas­sen­heit. Teil­nehmer können dadurch Bela­stungen und Sorgen des All­tags los­lassen und Zugang zu posi­tiven Ener­gien und Lebens­kräften finden. Ziel ist es, einen Zustand der Ruhe und Aus­ge­gli­chen­heit zu erlangen um somit die eigenen Selbst­hei­lungs­kräfte zu akti­vieren und somit mehr Lebens­freude zu erfahren.

Bitte eine Matte, Decke und evten­tuell Kissen und dicke Socken mit­bringen. Mehr Info unter HSC-Hot­line Tel. 9 45 03 77 oder hsc-werbinsky@gmx.de.

  • Termin: Don­nerstag (10. Oktober), 17 Uhr, Rausinger Halle, Rausin­gerstr. 30
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.