Holzwickeder können Paul-Gerhardt-Schule mit ihrer Stimme helfen

Die Paul-Ger­hardt-Schule und ihr Leit­er Mag­nus Krämer (l.) betreiben seit fünf Jahren eine eigene Schulimk­erei. Wem das gefällt, der kann der Schule nun mit sein­er Stimme helfen. (Foto: P. Gräber — Emscherblog.de)

Alle Fre­unde der Paul-Ger­hardt-Schule kön­nen der Grund­schule in Hengsen jet­zt mit ihrer Stimme deut­lich machen, was sie vom schuleige­nen Imk­ereipro­jekt hal­ten und gle­ichzeit­ig zu ein­er Spende ver­helfen: 

Wie Schulleit­er Mag­nus Krämer dazu mit­teilt, ist die Paul-Ger­hardt-Schule unter Mot­to “Wir schaf­fen gemein­sam mehr!” von der Spar­da-Bank zur Teil­nahme an der Spar­daSpenden­Wahl 2017 ein­ge­laden wor­den. “Wir sind dieser Auf­forderung gerne gefol­gt, da wir uns eine gute Platzierung erhof­fen, die wom­öglich in einem kleinen Geld­preis aufge­hen kön­nte”, erk­lärt Schulleit­er Mag­nus Krämer dazu. “Das Geld kön­nten wir natür­lich gut gebrauchen  und wüssten es beim Fördervere­in unser­er Schule für Auf­gaben der Schu­len­twick­lung in guten Hän­den.”

60 Mitbewerber um die Preisgelder

Bewor­ben hat sich die Grund­schule mit ihrem Schulimk­er­pro­jekt, das immer­hin schon seit fünf Jahren an der Grund­schule in Hengsen existiert.  “Es ist an der Zeit, ein­mal darüber abstim­men zu lassen, wie das Imk­er­pro­jekt in der Öffentlichkeit ankommt.” Alle Holzwicked­er kön­nen mit­machen und der Paul-Ger­hardt-Schule ihre Stimme geben. Die Konkur­renz ist groß: Die Paul-Ger­hardt-Schule ist nur eine von ins­ge­samt 60 kleinen Schulen, die sich mit Pro­jek­ten bewer­ben.

Und so geht’s: 

Um eine sichere und faire Abstim­mung zu gewährleis­ten, wird online mit­tels ein­er SMS-Ver­i­fizierung abges­timmt. Hierzu geben Sie bitte auf dem gewün­scht­en Schul­pro­fil unter „Codes anfordern“ die eigene, deutsche Mobil­funknum­mer an. An diese wird eine SMS mit drei Abstimm­codes versendet. (Die Spar­da garantiert, dass Ihre Mobil­num­mer nicht für Wer­bezwecke ver­wen­det wird). Die drei Abstimm­codes entsprechen drei Stim­men, die für die darauf fol­gen­den 48 Stun­den gültig sind und beliebig auf ein bis drei Schulen verteilt wer­den kön­nen. Klick­en Sie nach der Auswahl Ihrer Schul­größenkat­e­gorie (wir sind eine kleine Schule) auf das jew­eilige Schul­pro­fil oder tip­pen Sie den Namen Ihrer Schule im Such­feld unter www.spardaspendenwahl.de/profile ein. Klick­en Sie im Schul­pro­fil dann auf „Codes eingeben“ und geben dort Ihre Abstimm­codes ein. Die SMS ist kosten­los. Die Abstim­mung läuft bis zum 1. Juni 2017 um 18 Uhr und begin­nt in dieser Woche am Mittwoch, also am Eltern­sprech­tag.

Allen Mit­stre­it­ern in dieser Sache fürs Mithelfen ein her­zlich­es Dankeschön!”, sagt Schulleit­er Mag­nus Krämer.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.